BANDAI NAMCO Entertainment gibt bekannt, dass TEKKEN 7 einen weiteren Season Pass erhält. Season Pass 4 beinhaltet zwei neue DLCs für das Fighting Game, von dem mittlerweile 6 Millionen Exemplare weltweit verkauft wurden. Auf Konsolen wurden vom gesamten Franchise inzwischen 50 Millionen Spiele weltweit verkauft.

DLC 16 wird Kunimitsu zum Spiel hinzufügen. Ihren letzten, offiziellen Auftritt in einem TEKKEN -Spiel hatte sie in TEKKEN 2. Ihre Rückkehr wird alle Fans erfreuen, die ihre Manji-Ninjutsu-Fähigkeiten im Kampf einsetzen wollen.

Mit DLC 17 erhalten SpielerInnen die Möglichkeit Vermilion Gates, eine neue Stage, mit ihren besten und stylishsten Kombos einzuweihen.

Im Herbst werden einige kostenlose Updates für TEKKEN 7 erscheinen. Diese beinhalten u.a. neue Moves, Verbesserungen am Online-Spiel, einen neuen Score und ein erneuertes Rangsystem.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.