TerraGames, die Spielentwicklungsabteilung von TerraPrime, gab heute die Entwicklung eines neuen, von Forschern entworfenen, laborbasierten Videospiels bekannt. Das Management wird auf der virtuellen Konferenz Experimental Biology 2021 einen Abstract präsentieren, der die Entwicklung des neuen Spiels beschreibt.

“Dies ist der Beginn einer aufregenden Reise, um die Forschungswissenschaften in die Spielewelt zu bringen”, sagte Kenneth Hallenbeck, PhD, Life Sciences Lead bei TerraGames. Dr. Hallenbeck wird am 30. April 2021 eine Live-Präsentation halten, die von der American Society of Biochemistry and Molecular Biology programmiert wurde.

Details der Präsentation sind wie folgt:

  • Presentation Title: Gamification of Lab Research to Improve Access to Scientific Career Exploration
  • Zeitplan der Präsentation: Die Präsentation findet am Freitag, den 30. April 2021 von 15:45 Uhr – 16:00 Uhr ET statt. Um an der Sitzung teilzunehmen, muss man sich für Experimental Biology 2021 anmelden und an der Sitzung “Getting Creative with BMB Education” teilnehmen.
  • Abstract-Veröffentlichung: Alle Details des Konferenz-Abstracts werden im Anschluss an die Live-Präsentation in The FASEB Journal veröffentlicht.
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.