Ubisoft gab gestern bekannt, dass The Crew 2 Staffel 2 Episode 1: The Agency, das neueste Update des Open-World Motorsportspiels von Ubisoft, ab morgen auf Xbox One, Xbox Series X/S, PlayStation 4, PlayStation 5, Epic Game Store, Steam und Ubisoft Store auf Windows PC, Stadia und Ubisoft+, dem Ubisoft-Abonnementdienst, spielbar ist.

In Episode 1: The Agency arbeitet die TV-Produktionsfirma, Motorflix, an einer neuen Fernsehserie. Spieler:innen besetzten die Rolle eines Mitglieds einer geheimen internationalen Spionageorganisation und müssen die bösen Pläne des Erzfeindes „The Shadow“ aufhalten. Episode 1 stellt einen neuen Spielmodus vor. Im Stunt-Modus müssen Checkpoints im Zeitlimit erreicht werden, während so viele Stunt wie möglich ausgeführt werden müssen, um den Score zu erhöhen. Zudem erscheinen neue Fahrzeuge, Herausforderungen zum LIVE Summit sowie Cabrios, die zum ersten Mal in The Crew 2 verfügbar sind. Dazu zählen der Porsche 911 Speedster (Street Race) und der BMW Z4 M40i (Street Race).

Mit Episode 1: The Agency erscheint ein brandneuer Motorpass, ein optionales vielstufiges Belohnungssystem, das kostenfreie und Premium-Belohnungen beinhaltet, darunter der Jaguar F-Type SVR Coupe Professional Edition 2017 (Street Race) oder der Jaguar E-Type Series 1 Roadster 1961 (Street Race). Insgesamt sind 11 der Belohnungsstufen kostenfrei, darunter auch der Bentley Mulliner Bacalar 2020 (Street Race).

Das dritte Jahr von The Crew 2 führt ein neues saisonales System ein, das sich rund um die fiktionale Firma Motorflix abspielt. Diese TV-Produktionsfirma ist bekannt für ihre actionreichen Motorsport-Clips. Spieler:innen werden dabei angeheuert, eine Rolle in verschiedenen saisonalen Fernsehserien zu spielen. Jede Staffel dauert vier Monate und besteht aus zwei aufeinanderfolgenden Episoden, die jeweils zwei Monate andauern. The Crew 2 Staffel 2führt 25 neue Fahrzeuge, neue Prestige-Objekte, wie Dach-Lichtleisten und Aero-Reifen ein.

 

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
1
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.