Die Corona Pandemie geht an vielen Entwicklerstudios nicht spurlos vorbei – auch YAGER zieht daraus Konsequenzen und verschiebt den Steam Release des actiongeladenen Quest-Shooters The Cycle. Da sich 90% der Belegschaft weiterhin im Home-Office befinden und darüber hinaus größere Umbauten am Basis-Spiel getätigt werden, die weit über den Rahmen einer normalen Season hinausgehen, muss der Steam Release auf das zweite Quartal 2021 verschoben werden. Der Release auf Steam war der ursprünglich geplante Zeitpunkt, zu dem die inhaltlich komplett überarbeitete Version von “The Cycle” veröffentlicht werden sollte.

“Die Entscheidung zur Verschiebung ist uns nicht leichtgefallen, jedoch steht die Gesundheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu jeder Zeit im Vordergrund. Auch haben wir uns bewusst gegen eine intensive Crunchphase entschieden, um die zeitlichen, Pandemie-bedingten Defizite zu kompensieren”, so Henning Schmid von YAGER.

Aus Verpflichtung gegenüber den Fans des Spiels und zur Überbrückung der Wartezeit verlängert YAGER am 9. Dezember 2020 die aktuelle Season 3 zur Season 3.5 mit bereits fertiggestellten neuen Inhalten. Die Community erhält 50 neue Level im Fortuna Pass geschenkt, vollgestopft mit neuen Waffenskins, Kostümteilen, ein neues Fahrzeug sowie neue Banner und Sprays, die erstmals witzige Audioeffekte haben.

The Cycle ist ein kostenloser, actiongeladener Multiplayer-Shooter, der PvE und PvP miteinander verbindet. Ziel ist es, innerhalb von 20 Minuten mehr Aufträge als die Gegner abzuschließen und lebend dem Planeten zu entkommen. Die gewonnenen Ressourcen können für Waffen-Upgrades und weitere Verbesserungen genutzt werden, die sich positiv auf zukünftige Matches auswirken. The Cycle bietet ein kompetitives Mehrspieler-Erlebnis, d.h. ob im Alleingang, in einem Trupp mit Freunden oder Allianzen mit Fremden – The Cycle bietet den ultimativen Überlebenskampf für alle Spieler.

The Cycle ist kostenlos im Epic Games Store spielbar.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.