Sind Sie auch schon so gespannt auf das neue Kapitel Blackwood und können es kaum noch erwarten? Dann haben wir für Sie hier fünf Vorschläge, wie Sie sich in ESO bereits darauf einstimmen können.

Die offensichtlichste Vorbereitung ist natürlich der Prolog zu Blackwood, der die Geschehnisse aus dem Verlies-DLC Flames of Ambition mit der Geschichte aus dem kommenden Kapitel Blackwood verknüpft und das ganzjährige Abenteuer Tore von Oblivion weiterführt. Aber auch die beiden neuen Verliese in Flames of Ambition selbst sind eine perfekte Vorbereitung. Außerdem legen wir Ihnen noch ans Herz, dass Sie sich mit Lyranth und Eveli Scharfpfeil vertraut machen, die Sie bereits zuvor im Spiel treffen können. Und auch auf der Insel Auridon und im Verlies Stadt der Asche sind Einflüsse von Mehrunes Dagons Schergen und der Totenländer bereits spürbar gewesen. Die genauen Details finden Sie hier.

Die neuen Gefährten sind eines der Highlights in Blackwood und Mirri Elendis ist eine der beiden Gefährt:innen, die Sie ab Juni im neuen Kapitel rekrutieren können. Als kundige „Beraterin in allen Fragen rund um Daedra“ könnte sich die junge Dunkelelfin Mirri als sehr nützlich erweisen. Finden Sie mehr heraus über Mirri und ihre besonderen Fähigkeiten als Begleiterin im Dunkelforst und darüber hinaus. Weitere Details erfahren Sie im neuesten Artikel.
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.