Obsidian Entertainment, Virtuos Games und Private Division haben heute bekannt gegeben, dass ihr ebenso erfolgreiches wie schwarzhumoriges Singleplayer-RPG The Outer Worlds schon bald für die Nintendo Switch erscheinen wird.

The Outer Worlds wird am 5. Juni 2020 sowohl als Boxversion als auch als digitaler Download veröffentlicht. Das Spiel wird einen Day-One-Patch enthalten, der bis zu 6 GB in Anspruch nehmen kann. Dieser Patch verbessert die allgemeine Spielerfahrung mit hochauflösenden Texturen, Optimierungen am Gameplay und vielem mehr.

In The Outer Worlds können die Spieler nach ihrem persönlichem Geschmack spielen, ganz gleich, ob sie Gegner mit einem Schrumpfstrahl verkleinern oder sie lieber im Dialog kleinreden – als galaktischer Held (oder Bösewicht) ihrer Träume. Mit der Nintendo Switch können sie The Outer Worlds demnächst überall hin mitnehmen und unterwegs spielen.

The Outer Worlds für die Nintendo Switch wird für 59,99 Euro (UVP) als physische und als digitale Version erhältlich sein.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.