Obsidian Entertainment und Private Division verkünden stolz, dass ihre preisgekrönte und schwarzhumorige RPG-Odyssee The Outer Worldsab sofort auf Steam verfügbar ist. The Outer Worlds wurde von den ursprünglichen Entwicklern von Fallout, Co-Game Director Tim Cain und Leonard Boyarsky, in Zusammenarbeit mit dem renommierten Team von Obsidian entwickelt. Von Obsidian stammen unter anderem Titel wie Fallout: New Vegas, Star Wars: Knights of the Old Republic II, South Park: Der Stab der Wahrheit sowie das Pillars of Eternity-Franchise.

The Outer Worlds erscheint heute auf Steam zu einem Sonderpreis von 29,99 Euro, den es nur begrenzte Zeit gibt. Peril on Gorgon ist die erste story-basierte Erweiterung und sowohl einzeln oder als Teil des The Outer Worlds Expansion Pass erhältlich. Freunde guter Musik können sich außerdem den The Outer Worlds (Original Soundtrack) auf Steam sichern. Und wer gleich alles möchte, schlägt beim The Outer Worlds: Non-Mandatory Corporate-Sponsored Bundle zu, das das Hauptspiel, den Expansion Pass und den Soundtrack zu einem rabattierten Preis in einem Paket vereint. The Outer Worlds ist außerdem ab sofort auch auf GOG.com erhältlich.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.