The Ramp-Entwickler präsentiert relaxtes Städtebau-Spielzeug “The Block” bei MIX-Event

Der deutsche Solo-Entwickler Paul Schnepf (The Ramp, ISLANDERS) hat gerade einen Trailer für sein neuestes experimentelles Projekt ‚The Block‘ veröffentlicht. The Block ist ein minimalistischer City Builder, der im Sommer 2022 über Steam für den PC erscheint und von Future Friends Games (Omno, Exo One) veröffentlicht wird.

“The Block” ist ein digitales Spielzeug für Städtebau in kleinem Maßstab. Anstatt einer ausgedehnten Metropole errichten die Spieler einen einzelnen hübschen Häuserblock. Parks! Türme! Häuser! Plazas! Lege zufällig generierte Kacheln auf ein Raster und beobachte, wie eine Ecke einer bisher unentdeckten Stadt zum Leben erwacht.

Wähle aus einer Vielzahl von Größen, Farben und Umgebungen, aber mache Dir nicht zu viele Gedanken über die Details. Jedes Level kann in wenigen Minuten abgeschlossen werden, während Du Dich von der entspannten Atmosphäre und den schönen Farben berieseln lässt. Einfach reinzoomen und abschalten!

Hyperparadise ist das Pseudonym des in Berlin lebenden Entwicklers Paul Schnepf. Paul war zuvor Teil des Grizzly Games-Teams und half bei der Entwicklung beliebter Indie-Titel wie Superflight und ISLANDERS. Sein Solo-Hit und Durchbruch ‚The Ramp‘ hat derzeit über 800 ‚Overwhelmingly Positive‘-Bewertungen auf Steam. Sein nächstes Projekt ‚The Block‘ erscheint diesen Sommer auf PC.

 

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare