The Sandbox

The Sandbox geht Partnerschaft mit Paris Hilton ein, um ihr Universum im Metaversa zum Leben zu erwecken

The Sandbox, eine führende und dezentralisierte virtuelle Spielewelt und Tochterunternehmen vonAnimoca Brands, gab heute seine Partnerschaft mit Paris Hilton und 11:11 Media bekannt, um Paris‘ Welt in die Sandbox zu holen. Ihre Fans und Community werden so eine neue Dimension der Unterhaltung und Interaktivität erleben.

Die Partnerschaft gibt Paris Hiltons Fan-Gemeinde eine brandneue Möglichkeit, sich mit ihrem Star zu verbinden. So werden die Fans durch Erlebnisse neu Seiten von Paris‘ facettenreicher Persönlichkeit kennenlernen, die ihr Universum zum Leben erwecken. Ihr LAND in The Sandbox führt ihre Web3-Renaissance fort. Paris wird ihre Community durch wahre Digital Ownership stärken und plant soziale Events, z. B. Dachpartys und glamouröse Erlebnisse in ihrer virtuellen Malibu-Villa. Durch diese und andere Erfahrungen, werden die Spieler 11 Avatare entdecken, die die vielen Persönlichkeiten der Königin des Metaverse betonen. Darüber hinaus wird es ein exklusives Halloween-Event geben.

Als internationale Influencerin und eine der bekanntesten Unternehmerinnen, ist Paris Hilton eine Pionierin in den Bereichen Fernsehen, Podcasting und NFTs. Sie ist auch eine Innovatorin in Bezug auf Social Media, Celebrity Branding und den Aufbau von Unternehmen. Im Web3-Space ist sie eine langjährige Krypto-Enthusiastin, Liebhaberin digitaler Kunst, begeisterte NFT-Sammlerin und Metaverse-Ikone. Ihr ganzheitliches Medien- und Produktionsunternehmen 11:11 Media ist ein Multi-Milliarden-Dollar-Gesellschaft, die die Bereiche TV (Slivington Manor Entertainment), Podcasts (London Audio), Digital (11:11 Digital), Lizensierung, NFTs, Musik, Impact und mehr abdeckt.

„Ich bin begeistert davon, meine Paris Welt im Metaverse zu erweitern. In Kooperation mit meinem großartigen Partner The Sandbox, arbeitet mein Team hingebungsvoll daran, eine unglaubliche Real-Life-Erfahrung für meine Fans zu kreieren“, so Paris Hilton.

„Wir heißen Paris Hilton, die Königin der Metaverse, herzlichst willkommen“, so Sebastian Borget, COO und Co-Founder von The Sandbox. „The Sandbox bietet einen kreativen Raum, der jedem erlaubt, seine Vorstellungen zum Leben zu erwecken und Paris Hilton erschafft ein glamouröses Fantasieland mit virtuellen Partys und diversen Unterhaltungsangeboten aus ihrem Universum.“

The Sandbox ist teils virtuelle Immobilie, teils Vergnügungspark, und macht sich die Idee des Metaverse als kontinuierlichem, gemeinsam genutztem digitalen Raum zu eigen, in dem Welten und Helden aufeinanderprallen und Magie erschaffen. Paris Hilton stößt zu den über 300 existierenden Partnerschaft hinzu, darunter Warner Music Group, Tony Hawk, Ubisoft, The Rabbids, Gucci Vault, The Walking Dead, Snoop Dogg, Adidas, Deadmau5, Steve Aoki, Richie Hawtin, Die Schlümpfe, Die Glücksbärchis, Atari, ZEPETO, und CryptoKitties. Sie alle folgen der Vision des The Sandbox-Teams, Spieler bei der Kreation ihrer eigenen Experience, unter Zuhilfenahme eigener sowie bekannter Charaktere und Welten, zu bestärken.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare