The Seven Deadly Sins: Grand Cross – feiert zweieinhalbjähriges Jubiläum

The Seven Deadly Sins: Grand Cross

Netmarble freut sich, das zweieinhalbjährige Jubiläum seines Kino-Adventure-Rollenspiels (RPG) The Seven Deadly Sins: Grand Cross zu feiern. Seit dem koreanischen und japanischen Start des Spiels im Juni 2019 haben sich mehr als 20 Millionen Spieler weltweit dem Abenteuer angeschlossen, mit gleichzeitiger Unterstützung in 12 Sprachen.

Mit dem heutigen Update wurde der Festival-Held [Beschützerkönig] Feenkönig Harlequin eingeführt, zusätzlich zu “The One” Escanor, Purgatory Ban und Merlin, der Tochter von Belialuin, den die Spieler vom 7. Dezember bis zum 7. Januar sammeln können. Darüber hinaus können maximal 110 Abholkarten für die Helden der Heimkehr sowie insgesamt 25 Abholkarten für das Festival erworben werden. Die Spieler können sich auch auf das Event “Evolutionsunterstützung in einem Schritt” freuen, bei dem die Helden bis zu ihrer maximalen Evolutionsstufe [UR 90] weiterentwickelt werden können.

Die Spieler werden auch in den Genuss anderer Vorteile kommen, darunter ein kostenloser täglicher Auto-Clear-Ticket-Bonus (der es den Spielern ermöglicht, einmal kostenlos in Hauptquests weiterzumachen), 50% Ausdauerverbrauch für Hauptquests und verdoppelte Spielerrang-Erfahrung. Weitere Neuerungen sind die Einführung von Kapitel 21 der Geschichte von The Seven Deadly Sins: Grand Cross’ und eine spezielle Umkehrstufe, die die Spieler erleben können.

Die Event-Bosskämpfe ‘Dämonin Kimara’ und ‘Dämonensoldat Malek’ sind zurück, ebenso wie andere Belohnungen, darunter Artefaktkarten zum 2,5-jährigen Jubiläum und spezielle Kostüme für Lostvayne Meliodas und “The One” Escanor, die nach dem Bestehen der Bosskämpfe erworben werden können. Das Valenti’s Very Ordinary Day Event gibt den Spielern außerdem die Chance, Feier-Artefaktkarten und ein spezielles Lostvayne Meliodas-Kostüm zu erhalten, je nachdem, wie oft ein Spieler das Würfelspiel beendet.

Zu guter Letzt wurden im Rahmen von The Seven Deadly Sins verschiedene Updates zur Lebensqualität hinzugefügt: Grand Cross zum 2,5-jährigen Jubiläum. Dazu gehören die Möglichkeit, Artefaktkartenpakete fortlaufend zu öffnen, die Einführung des Fusionssystems für Erweckungsmaterialien und die Möglichkeit, ein “vollständig erwecktes Plättchen” zu erschaffen, indem man bestehende Erweckungsmaterialien fusioniert.

The Seven Deadly Sins: Grand Cross überträgt die Geschichte und die Abenteuer von [The Seven Deadly Sins] in ein äußerst fesselndes und unterhaltsames mobiles Spielerlebnis. Das Spiel bietet atemberaubende, hochauflösende 3D-Grafiken, mehr als 100 dramatische Zwischensequenzen und wird von den japanischen Original-Synchronsprechern zum Leben erweckt, die ihre Charaktere wiedergeben.

The Seven Deadly Sins: Grand Cross steht ab sofort im App Store und bei Google Play zum Download bereit. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Webseite des Spiels und Facebook.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare