theHunter: Call of the Wild

Expansive Worlds, eine kreative Abteilung innerhalb der Avalanche Studios Group, freut sich, ankündigen zu können, dass Bloodhound, der allererste Jagdhund-DLC für das immersive Jagdspiel theHunter: Call of the Wild, bald für PC via Steam, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein wird.

Als historischer Begleiter unter Jägern ist der Bloodhound für seinen hervorragenden Geruchssinn und seinen ausgeprägten Fährteninstinkt bekannt. Mit diesem DLC können über eine Million monatlich aktiver Spieler nun die Hilfe eines vertrauenswürdigen Spürhundes in Anspruch nehmen, um Blutspuren von Tieren aufzuspüren – selbst im dichtesten Gestrüpp und über unglaubliche Entfernungen – und diese besondere Mensch-Hund-Bindung zu schmieden, die wir alle so lieben gelernt haben.

“Seit der Veröffentlichung von theHunter: Call of the Wild im Jahr 2017 haben die Unterstützung, die Hingabe und die Kreativität unserer Community dazu beigetragen, das Spiel zu dem zu machen, was es heute ist”, sagt Sacha Karsenty, Product Owner bei Expansive Worlds. “Wir freuen uns unglaublich, mit dem Bloodhound-DLC eines der am meisten gewünschten Features zum Leben zu erwecken und den Spielern die Möglichkeit zu geben, an der Seite dieses sanften, aber unglaublich effektiven Spürhundes zu jagen.”

“Um all die komplexen Bewegungen der Hunde einzufangen, hatten wir das Glück, mit einigen fantastischen Hunden aus dem echten Leben in einer professionellen Studioumgebung mit Motion-Capture-Technologie zu arbeiten”, sagt Arshak Ardeshir, Experienced Game Designer bei Expansive Worlds. “Dank ihrer erstaunlichen Leistungen sind wir in der Lage, die Animationen mit noch mehr Realismus zum Leben zu erwecken und die Erfahrung zu liefern, die unsere Spieler erwartet haben.”

Features:

  • Ein neugieriger Partner – Wenn Sie Ihren hündischen Begleiter an die Arbeit schicken, erhalten Sie Erfahrungspunkte, die Sie ausgeben können, um seine Verfolgungsfähigkeiten und Begleiterattribute zu verbessern. Passen Sie ihn an Ihren Stil an und beobachten Sie, wie er zu dem zuverlässigen Begleiter wird, den Sie sich schon immer gewünscht haben.
  • Bester Freund des Jägers – Eine starke Bindung zu Ihrem Jagdhund ist ebenso wichtig, da sie sich auf seine Fähigkeit auswirkt, sich zu konzentrieren. Streicheln, loben und Leckerlis geben stärkt diese Bindung, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Hund nach einem guten Jagdtag etwas Liebe zeigen!
  • Einzigartig – Der Bloodhound ist als Rüde und Hündin erhältlich und kann mit verschiedenen Fellvariationen individualisiert werden. Sie können über 20 Hunde zu Ihrem Dienstplan hinzufügen – jeder mit seinen eigenen Fähigkeiten und Attributen. Wie ein echter Freund folgt Ihnen Ihr aktiver Hund durch jedes Reservat oder jede Trophy Lodge, die Sie besuchen.

theHunter: Call of the Wild Bloodhound DLC wird zum Preis von 3,99€ über Steam für Windows PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
40
Okay
0
Verliebt
6
Nicht sicher
0
Dumm
1
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.