Heute hat SOEDESCO den kostenlosen “Hidden Places & Damage System” DLC für Truck Driver auf Nintendo Switch veröffentlicht. Das Trucking-Erlebnis wurde im November letzten Jahres auf Nintendo Switch veröffentlicht und hat seitdem zahlreiche Updates erhalten. Erst letzte Woche erschien ein großer Patch für die Nintendo Switch-Version des Spiels, der unter anderem 15 neue freischaltbare Farboptionen, Tastenbelegung und Straßensperren einführte. Der kostenlose DLC “Hidden Places & Damage System” erweitert das Spiel weiter und ist auch für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

Über den ‘Hidden Places & Damage System’ DLC
Machen Sie sich auf den Weg und entdecken Sie versteckte Orte und neue Fahrzeuge. Fahren Sie aber sicher, denn ein neues Schadenssystem zeigt visuelle Schäden an Ihrem Truck und anderen Fahrzeugen an der Aufprallstelle an. Mit drei versteckten Orten können Sie nach unbekannten Straßen suchen, die nicht auf der Karte angezeigt werden. Außerdem können Sie fünf brandneue Fahrzeuge im Verkehr erkennen, darunter einen Abschleppwagen und einen Kleinbus. Fahren Sie also verantwortungsbewusst und gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Funktionen:

  • Erhalte visuelle 3D-Schäden mit Beulen und Kratzern an deinem Lkw und anderen Fahrzeugen
  • Finde drei versteckte Orte, die nicht auf der Karte angezeigt werden
  • Erkenne fünf neue Fahrzeuge: einen Kleinbus, ein klassisches Muscle Car, einen Abschleppwagen, einen Kastenwagen und einen Pick-up-Truck
  • Entdecke den neuen Look deiner Kunden mit überarbeiteter Charaktergrafik
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.