Die australischen Entwickler, Blind Mystics, haben in Early Access ihren Retro-Shooter im Tennis-Stil enthüllt. Virtual Ricochet spielt in einer futuristischen Kampfarena mit Lasern, Energieschilden, tödlichen kybernetischen Gegnern und chaotischer Action. Virtual Ricochet kombiniert Elemente hektischer Tennis-Retro-Action und die Eindringlichkeit von VR-Shootern zu einem völlig neuen Raumerlebnis.

Virtual Ricochet startete am 2. November 2020 im Early Access on Steam und wird demnächst in Viveport und Viveport Infinity zu sehen sein.

Merkmale von Virtual Ricochet:

  • Stellen Sie sich der Herausforderung eines chaotischen Arcade-Shoot ‚em up-Gameplays.
  • Erleben Sie die Freiheit von raumfüllenden 360-Grad-Arena-Umgebungen
  • Entfesseln Sie das verborgene Potenzial Ihrer Ausrüstung durch die Anpassung eines tiefgreifenden Upgrade-Systems.
  • Überwinden Sie verschiedene Schwierigkeiten eines herausfordernden Gameplays, das Geschicklichkeit, Strategie und Meisterschaft belohnt.
  • Rocken Sie zu Originalmusik in einem hochenergetischen Retro-Synthwave-Soundtrack mit MercuriusFM

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.