Von Lovecraftian inspirierte „Source of Madness” wird auf dem Steam Game Festival: Herbstausgabe erscheinen – Demo ab sofort erhältlich

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Das Steam Game Festival kehrt vom 7. bis 13. Oktober zurück! Während der mehrtägigen Feier auf Steam können Fans Demos ausprobieren, mit Entwicklern chatten, Live-Streams ansehen und sich über kommende Spiele informieren. Thunderful Publishing freut sich riesig, ankündigen zu können, dass Source of Madness Teil der Feierlichkeiten sein wird!

Source of Madness ist ein dunkles Action-Rouge-Lite-Spiel, das vom schwedischen Studio Carry Castle entwickelt wurde. Die Entwickler haben ein reges Interesse daran, neue Technologien zu integrieren, um die Kreativität zu beeinflussen und ihren Spielen etwas Frisches und Aufregendes zu verleihen. Zum Beispiel die Anwendung von maschinellem Lernen, um einige wirklich seltsame und groteske Kreaturen zu beschwören. Ein weiteres Beispiel ist der Einsatz von KI-Technologie, um Leben, natürliche Bewegungen und Entscheidungen in das Monster zu bringen, um den Spieler in dieser sich ständig verändernden Welt ständig herauszufordern.

In Quelle des Wahnsinns beginnen Sie als neu eingeweihter Akolyth, der Magie einsetzt, um gegen eine physikalisch manipulierte Welt und ihre Horden von prozedural erzeugten Monstern zu kämpfen. Die offizielle Veröffentlichung von Quelle des Wahnsinns ist für 2021 geplant.

Während des Steam Autumn Festivals werden die Spieler die Möglichkeit haben, eine Demo auszuprobieren, die frühe Teile des ersten Aktes von Act One of Source of Madness durchspielt! Verfügbar für eine begrenzte Zeit vom 6. bis 13. Oktober, während des Festivals. Verpassen Sie nicht die Chance, die Demo durchzuspielen!

 

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare