VR-Shooter Wolf Attack ab sofort auf Steam erhältlich

Wolf Attack

Der VR-Action-Titel Wolf Attack von TomatoVR und NeoBricks ist ab sofort auf Steam erhältlich und wird demnächst auch für die Oculus Quest erscheinen. TomatoVR erweitert die verbesserte Version des Vorgängers “Die Wolf” um einen neuen Multiplayer-Modus, zahlreiche neue Karten und 6 Charaktere.

In Wolf Attack machen sich Spieler daran, als eines der Drei Kleinen Schweinchen ihr Dorf gegen die anrückenden Wolfshorden zu verteidigen. Mit Pfeil und Bogen oder Shotgun können sie den immer herausfordernder werdenden Wellen Einhalt gebieten. Der Singleplayer-Modus hat zusätzlich einen Tag- und Nacht-Wechsel. Sobald der Mond aufgeht, werden die Wölfe noch zahlreicher und stärker. Im PVP-Multiplayer-Modus von Wolf Attack testen zwei Spieler ihre Treffsicherheit in freundschaftlichen 1gegen1-Duellen als einer von sechs tierischen Charakteren auf verschiedenen Karten.

Features:

  • Zugänglicher und herausfordernder Einzelspieler-Modus – Acht Gegner-Wellen am Tag und vier Wellen in der Nacht mit deutlich höherem Schwierigkeitsgrad
  • Auswahl zwischen Bogen und Gewehr in zwei Einzelspielmodi – Verschiedene Spielstile und Taktiken pro aufrüstbarer Waffe
  • PVP-Multiplayer-Modus sorgt für Spaß mit Freunden – Sechs verschiedene Tiere und etliche Karten sind in den 1gegen1-Matches verfügbar.

Wolf Attack ist ab sofort für PC auf Steam zum Preis von 16,99 EURO erhältlich. Eine Version für Oculus Quest wird demnächst erhältlich sein.

Weitere Informationen über NeoBricks und Wolf Attack gibt es auf Twitter, Facebook und Steam.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare