Die Drone Champions AG bietet abenteuerlustigen Luftfahrtfans die einmalige Chance, einen Teil der Zukunft durch den Kauf von einer der insgesamt nur drei bemannten Drohnen, die in der Lage sind, Kunstflugmanöver auszuführen, schon jetzt selbst zu erleben. Die „Big Drone“ wurde mit der Vision entwickelt, in Zukunft bemannte Drohnenrennen durchzuführen und ist absolut einzigartig. Im Paket ist ebenfalls ein ausführliches Flug-Tutorial und vieles mehr inbegriffen. Gesamtkosten: stattliche 1.000.000 €. Ach, das ist also wieder so eine übertrieben-ulkige Sammleredition, die in Wahrheit gar nicht existiert, richtig? Nein! Die Drone ist höchst real und steht wirklich zum Verkauf. Ihr wollt sie mal in Aktion sehen?

Mit einem Leergewicht von nur 98 kg und einem Abfluggewicht von 180 kg verfügt die Multirotor Big Drone über zwölf Motoren, die 22 PS und 300 kg statischen Schub erzeugt und eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h erreicht. Weil das Fliegen des einzigartigen Flugzeugs nichts für Ungeübte ist, enthält das Big Drone-Paket:

  • Die bemannte Drohne „Big Drone“ der DCL
  • Eine Woche Einführung von Weltmeisterpilot Mirko Cesena
  • DCL – The Game auf der Wunsch-Plattform des Käufers
  • Kostenloser Versand

Das visionäre Konzept von Drone Champions CEO Herbert Weirather, die „Big Drone“, ist die erste – und bislang einzige – bemannte Drohne, die Kunstflugmanöver wie Rollen oder Loops ausführen kann. Weirather ist zudem Mitbegründer der Drone Champions League, die anerkannte Weltmeisterschaft für professionelle Drohnen-Rennteams, und sieht eine große Zukunft für bemannte Drohnenrennen vor Zuschauern.

„Während unserer Testphase habe ich selbst erlebt, wie es ist, in der Big Drone zu fliegen, wenn Mirko sie steuert. Es gibt nichts Vergleichbares. Dies ist eine einmalige Gelegenheit für Sammler mit Weitblick und Abenteuerlust“, erklärt Weirather vom Hauptsitz der Drone Champions in Vaduz in Liechtenstein. „Wir von der DCL möchten möglichst vielen Menschen auf der ganzen Welt das Fliegen ermöglichen. Von unseren Big Drones gibt es bis dato nur drei auf der ganzen Welt, aber mit DCL – The Game kann jeder erleben, wie es sich anfühlt, sie zu fliegen.“

DCL – The Game wurde im Februar 2020 weltweit veröffentlicht und ist eine Drohnen-Rennsimulation, mit der Spieler authentische Drohnen mit hoher Geschwindigkeit durch eine Vielzahl von Strecken manövrieren können. Mit DCL – The Game können User das Fliegen erlernen, ihre Fähigkeiten in direkten Online-Battles verbessern und sich für echte Drohnenrennen wie die Drone Champions League qualifizieren… Sie können sich zudem auf bemannte Drohnenrennen vorbereiten, die sich Weirather als zukünftige Facette des Luftmotorsports vorstellt.

Um das Big Drone-Paket zu erwerben, besucht: www.shop.dcl.aero

Weitere Informationen zu DCL – The Game, erhältlich im Einzelhandel für PlayStation4, XBoxOne und Steam: www.dcl.aero/download

Für die neuesten Informationen zur Drone Champions League-Saison 2020 und wie Du selbst vor Ort sein oder live im TV oder online zuschauen kannst: www.dcl.aero

[amazon_link asins=’B07X7CPGHG,B07X7CRK7X,B07X38KJQH‘ template=’ProductCarousel‘ store=’pixel-magazin-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’d973b7f4-7556-49e2-a54a-01269062103f‘]

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.