Moderne Fernseher sind mittlerweile mit der Darstellungsform von 4K ausgestattet, sodass externe Streamings nicht mehr unbedingt erforderlich sind. Der Amazon Fire TV Stick 4k wurde allerdings vorrangig dazu entwickelt, um sich qualitativ hochwertige Medieninhalte anzusehen – selbst, wenn keine Netzverbindung im Haus existiert. Die Technik ist abwärtskompatibel gestaltet, sodass Filme über Internet-Apps sogar auf älteren Geräten möglich ist. Zusätzlich besitzt es eine Infrarottechnologie zur besseren Signalübertragung. Die Fernbedienung von Amazon basiert auf Bluetooth und ermöglicht eine einwandfreie Steuerung.

Außerdem gibt es eine sehr gute Ausstattung, denn die Anwendung von der „Ultra High Definition“- Auflösung (kurz: UHD-Auflösung) kann diese nicht nur für den gesamten Film, sondern auch pro Szene oder sogar pro Bild festgelegt werden. Um die genannten Filme vollständig ausnutzen zu können, ist es notwendig, 4K einzusetzen. Für die Steuerung und Einschaltung der Programme ist zusätzlich der intelligente Lautsprecher „Alexa“ integriert, die die Sprachsteuerung ermöglichen. Um das breite Spektrum an Apps zu nutzen, ermöglicht der Fire TV-Stick 4K den Zugriff auf eine große Bibliothek an Apps. Sie können durch den Stick ganz einfach und selbst ohne Netzwerk streamen.

Mit dem Amazon Fire TV-Stick 4K gehen sowohl die Privatleute, als auch Unternehmen ein weiteren Schritt in Richtung Zukunft. Denn das Haus wird gleichzeitig auch ein Stück weit intelligenter. Über Sprachsteuerung lassen sich Fotos aufrufen, Lampen und Thermostate steuern und auch mit anderen intelligenten Smart-Home-Geräten umgehen. Zusätzlich werden über 200.000 Filme und Serien zur Verfügung gestellt – sowohl von verschiedenen Fernsehsendern als auch von Streamingdiensten wie Netflix. Auch Musik kann mit dem Stick ganz problemlos gestreamt werden, wobei in manchen Fällen Gebührenzahlungen fällig werden.

Installation und Nutzung von Amazon Fire TV-Stick 4K

Wenn sich die Nutzer dafür entscheiden, den Amazon Fire TV-Stick 4K einzusetzen, holen sie sich ein echtes Kraftpaket nach Hause. Denn das Gerät bietet eine große Anzahl an unterschiedlichen Apps, die die Nutzer dann – neben persönlichen Dateien – ansehen können. Und das Beste kommt zum Schluss, denn die Installation des Sticks hinter dem Fernsehen ist selbst für diejenigen, die sich nicht mit Technik auskennen, ganz einfach:

  1. Amazon Fire TV-Stick 4K – die Ersteinrichtung

Der TV-Stick sollte zunächst mit dem Fernseher verbunden werden und streamt sowohl UHD- als auch 4K-Inhalte. Anschließend erfolgt der Anschluss an den Strom. Danach werden die beiden gelieferten AAA-Batterien in die Fernbedienung eingelegt. Nun werden die Spracheinstellungen durchgeführt, für das das Wireless Lan angesteuert wird. Danach ist der Sicherheitsschlüssel einzugeben. Am Ende muss sich der Nutzer zwingend beim Amazonkonto anmelden.

  1. Amazon Fire TV-Stick 4K – Fernbedienung und Sprachsteuerung

Der smarte Lautsprecher „Alexa“ kommuniziert mit dem Stick über Bluetooth. Der Grund liegt darin, dass der Stick auch vollständig und Sendesignale empfängt, wenn er hinter dem Bildschirm eingesteckt wird. Auf der neuen Fernbedienung gibt es einen zusätzlichen An- und Ausschalter sowie den Stummschalter. Die Wippe aktiviert die Infrarotfunktion, die für die Bedienung der Fernsehfunktionen genutzt wird. Es ist jedoch notwendig, dass jeder Infrarotschalter das Fernsehmodell richtig erkennt.

Diese beiden Punkte müssen schrittweise durchgeführt werden, um das Gerät zum Laufen zu bringen. Außerdem wird das eigene Zuhause weiter modernisiert, sodass sie Apps, Filme, aber auch eigene Daten in bester Qualität ansehen können.

Smarte Hardware für alte Fernsehgeräte

Wir befinden uns mittlerweile das Zeitalter eines internetfähigen Fernsehgeräte. Wer noch kein solches smartes TV-Gerät besitzt, aber auf Onlinevideotheken zugreifen möchte, sollte sich für diesen TV-Stick 4K von Amazon genauer ansehen. Denn er ist wesentlich günstiger als ein neues TV-Gerät und erreicht trotzdem das Gleiche wie ein alter Fernseher, der mit einem netzwerktechnischen Gerät verbunden wird.

Das besondere Highlight ist die einfache Steuerung der Funktionen und der Programme – auch mit der Stimme. Auf diese Art und Weise wird die Funktionsweise des Gerätes noch vielfältiger und der Einsatz bedeutend bequemer. Allerdings ist nicht bei jeder App eine Sprachsteuerung möglich, sodass es wichtig ist, ob eine Kompatibilität mit der sprachgesteuerten App tatsächlich vorliegt.

Den TV-Stick am Black Friday kaufen und sparen

Am 27. November 2020 wird wieder einmal der sogenannte Black Friday stattfinden. Hierbei handelt es sich um einen Onlineeinkaufstag, an dem viele Produkte unterschiedlicher Bereiche – darunter auch Elektronik und Informationstechnologie – zu einem günstigeren Preis zu haben sind. Es geht um den letzten Freitag im November, in der es in ganz unterschiedlichen Bereichen zu vergünstigten Preisen eingekauft werden kann.

Seinen Ursprung hat der Black Friday in den USA in der Mitte des letzten Jahrhundert und wurde ein Tag nach dem Erntedankfest gefeiert. Mittlerweile ist das Phänomen auch nach Deutschland weit verbreitet und von einem Tag auf mehrere Tage verlängert. Beendet wird das Einkommensspektakel zumeist mit dem sogenannten Cyber Monday, der auf den Black Friday folgt.

Insgesamt gilt tatsächlich, dass gerade der Hersteller Amazon in dieser Zeit zu stark vergünstigten Preisen angeboten wird. Für diejenigen, die den Amazon Fire TV-Stick 4K noch billiger kaufen möchten, sollten dies in diesem Zeitraum machen. Dennoch gibt es den ein oder anderen Mängel, wenn es daum geht, den Stick zu erstehen. Denn die Versandkosten, nicht deutlich nachvollziehbare Vergünstigungen, die im festgelegten Zeitraum vom Hersteller Amazon angeboten werden.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.