Western Digital Corporation präsentiert Gamechanger-Speicherlösungen für Kreative

Die Western Digital Corporation hat während des Launch-Events „What’s Next Western Digital“ innovative Produkte der Marken SanDisk und SanDisk Professional vorgestellt. Zu den Neuheiten gehören unter anderem das modulare Speicher-System SanDisk Professional PRO-BLADE sowie die schnellsten UHS-I SD– und microSD-Speicherkarten der Welt. Speziell entwickelt für Content-Ersteller und Kreativ-Profis, zeichnen sich die neuen Lösungen und Produkte durch die Bereitstellung von hoher Leistung in Kombination mit Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit aus. Konzipiert sind die Neuheiten für eine mühelose Umsetzung kreativer Projekte im Studio sowie unterwegs beim Filmdreh oder Fotografieren.

Praktische Speicherlösungen für Kreativ-Profis

„Die Marke SanDisk Professional bietet Speicherlösungen für professionelle Kreativschaffende“, so Jim Welsh, Senior Vice President Consumer Solutions bei der Western Digital Corporation. „Die Einführung der Marke im letzten Jahr war ein großer Erfolg. Wir freuen uns, jetzt daran anzuknüpfen und unser vielfältiges Angebotsportfolio weiter auszubauen. Unser Ziel ist es, Content-Ersteller von der ersten Idee über die Umsetzung ihrer Projekte bis hin zur Archivierung zu unterstützen.“

Gamechanger für unterwegs: Das SanDisk Professional PRO-BLADE Modular SSD System

Western Digital hat am Launch-Event das SanDisk Professional PRO-BLADE Modular SSD-System vorgestellt – eine in ihrer Art völlig neue Premium-Speicherlösung. Die Produktfamilie deckt den Bedarf von mehreren schnellen und dennoch mobilen Speichergeräten ab, über die große Mengen an hochauflösenden Inhalten schnell aufgenommen, bearbeitet und kopiert werden können. Das dreiteilige Baukastensystem bietet professionellen Nutzern viele Terabyte an Speicherplatz, ohne unnötig Gewicht mitzubringen – gerade unterwegs ein Gamechanger!

Kernstück der PRO-BLADE-Lösung: Das PRO-BLADE SSD Mag

Das neue PRO-BLADE SSD Mag ist der Kern des modularen Systems. Dabei handelt es sich um eine NVMe SSD im robusten Aluminiumgehäuse mit wahlweise 1 TB[1], 2 TB sowie 4 TB. Mit mehreren PRO-BLADE SSD Mags lässt sich die benötigte Speicherkapazität im Handumdrehen skalieren – egal ob im Studio oder am Drehort. Das PRO-BLADE SSD Mag kommt flexibel überall dort zum Einsatz, wo es gerade gebraucht wird, und ist darüber hinaus besonders widerstandsfähig. Es trotzt einer Fallhöhe von bis zu drei Metern und wartet mit einer Stoßfestigkeit von bis zu 1.800 kg auf.

 

Portable SSD im Handumdrehen: Das tragbare PRO-BLADE SSD Gehäuse

Um das PRO-BLADE SSD Mag in eine leistungsstarke portable SSD zu verwandeln, kommt das PRO-BLADE TRANSPORT zum Einsatz. Das SSD-Gehäuse besteht aus festem Aluminium und dient zugleich als effektiver Kühlkörper für die SSD. Ausgestattet mit USB 3.2-Schnitstelle (Gen 2×2) bietet es Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 2.000 MB/s[2]. Der große Vorteil des PRO-BLADE TRANSPORT liegt darin, bei sehr geringem Gewicht besonders hohe Speicherkapazitäten mit sich zu führen. Die einzelnen SSD Mags lassen sich im laufenden Betrieb wechseln, um keine Einschränkungen in Punkto Speicherkapazität zu haben. Anwender können das USB-C-Gehäuse mit einem USB-C-kompatiblen Kamera-Rig verbinden, um hochauflösende Aufnahmen direkt auf einem eingelegten SSD Mag zu speichern.

Im (mobilen) Studio: Das PRO-BLADE STATION Desktop SSD Gehäuse

Das neue PRO-BLADE STATION Desktop-System ist der finale Baustein des neuen ganzheitlichen PRO-BLADE SSD-Ökosystems. Mit dieser außergewöhnlich modularen und skalierbaren SSD-Workstation können Kreativ-Profis ihre anspruchsvollsten Workloads bewältigen. Bis zu vier SSD Mags nimmt die superschnelle PRO-BLADE STATION gleichzeitig auf, die alle im laufenden Betrieb gewechselt werden können. Dank der Thunderbolt 3-Schnittstelle und den hoch performanten SSD Mags ergibt sich eine kraftvolle Gesamtlösung, um Content aufzunehmen, zu kopieren und zu bearbeiten. Zudem sind gleichzeitiges Content-Offloading, 4K/8K/12K-Echtzeitbearbeitung und besonders schnelle Kopiervorgänge möglich.

Preise und Verfügbarkeit

  • Das PRO-BLADE SSD Mag wird in Varianten mit 1 TB[3] (210,99 € UVP), 2 TB (347,99 € UVP) sowie 4 TB (690,99 € UVP) voraussichtlich ab Juni 2022 in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar sein.
  • Das portable PRO-BLADE TRANSPORT wird voraussichtlich ab Juni 2022 in den Kapazitäten 1 TB (279,99 € UVP), 2 TB (416,99 € UVP), 4 TB (759,99 € UVP) sowie als Leergehäuse (84,99 € UVP) in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein.
  • Das PRO-BLADE STATION Desktop SSD Gehäuse wird Ende 2022 in Deutschland, Österreich und Schweiz verfügbar sein.

Alle Produkte des modularen SSD-Systems PRO-BLADE™ werden bei ausgewählten Händlern sowie im Online Store erhältlich sein.

 

Weltweite Spitze: SanDisk Extreme PRO Speicherkarten

Auf der Launch-Veranstaltung gab die Western Digital Corporation zudem rekordverdächtige UHS-I-Lesegeschwindigkeiten bekannt. Mit Werten von bis zu 200 MB/s[4] ist die SanDisk Extreme PRO®-Speicherkartenserie Weltspitze unter den UHS-I SD– und microSD-Speicherkarten. Möglich wird das durch die proprietäre SanDisk® QuickFlow-Technologie. In Verbindung mit den neuen SanDisk Professional PRO-READER SD- und microSD-Produkten bieten die Karten extrem schnelle Übertragungsraten. Die neuen SanDisk Extreme PRO UHS-I SD- und microSD-Karten werden voraussichtlich ab Anfang Juni 2022 in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein. Die SanDisk Professional Produkte PRO-READER SD und microSD sind voraussichtlich ebenso ab Juni 2022 lieferbar.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare