Dienstag, November 24, 2020

Winter-Update bringt festliche Stimmung in Animal Crossing: New Horizons

Wenn es draußen kälter wird, erwärmt Animal Crossing: New Horizons die Herzen von Nintendo Switch-Fans mit fröhlicher Feiertagsstimmung. Sofern sie eine virtuelle Insel auf der nördlichen Erdhalbkugel bewohnen, sehen sie jetzt farbenprächtige Blätter von den Bäumen fallen – und schon bald rieselt leise der erste Schnee.

Passend zur Vorweihnachtszeit erhalten Spieler:innen von Animal Crossing: New Horizons ab 19. November ein weiteres kostenloses Update, das ihnen neue spielinterne Events bietet. Gemeinsam mit Freund:innen, der Familie und den Inselbewohner:innen kann man saisonale Feste feiern und das Jahr entspannt ausklingen lassen. Was alles in dem Winter-Update steckt, zeigt der aktuelle Trailer Das Winter-Update erscheint am 19. November! auf dem offiziellen deutschsprachigen YouTube-Kanal von Nintendo.

Zu den Inhalten gehören auch besondere Events wie das Schlemmfest am 26. November oder der Spielzeugtag am 24. Dezember, die man auch gemeinsam mit Freund:innen oder der Familie feiern kann. Zudem beinhaltet das Winter-Update neue Reaktionen und Frisuren, eine Erweiterung des Lagers sowie neue Möglichkeiten, Speicherdaten zu übertragen. Für all das sind nur eine Internetverbindung und ein Nintendo-Account erforderlich und im Fall von Online-Spielen die Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online.

Unabhängig davon, in welcher Hemisphäre sich die Insel der Spieler:innen befindet, bringt das Winter-Update ab 19. November folgende Neuerungen:

  • Herbstfest: Am 26. November veranstaltet Spitzenkoch Gernod das Schlemmfest – und Spieler:innen können ihm dabei helfen, Zutaten für die Gerichte zu sammeln, die auf dem Festplatz angeboten werden. Zum Dank erhalten sie ein Geschenk. Um an diesem Event teilzunehmen, muss das Servicecenter der Insel ausgebaut worden sein.
  • Spielzeugtag: Der Spielzeugtag ist der Höhepunkt des Festmonats. Die Spieler:innen werden feststellen, dass ihre Insel und ihr Festplatz in den kommenden Wochen immer festlicher aussehen. Da sind zum Beispiel die schön geschmückten Bäume: Sobald man sie schüttelt, fällt farbiger Baumschmuck herunter, mit dem die Spieler:innen ihre Insel dank neuer Bastelanleitungen für die Feiertage dekorieren können. Vom 1. bis zum 25. Dezember kann man zudem in Nooks Laden Spielzeug und in der Schneiderei festliche Kleidung kaufen. Am 24. Dezember, dem offiziellen Spielzeugtag, wird Chris, ein freundliches Rentier, jeder Insel einen Besuch abstatten, um Geschenke zu verteilen. Wer ihm hilft, diese auszuliefern, erhält ebenfalls ein Geschenk. Für bestimmte Aufgaben ist es auch hier notwendig, dass das Servicecenter der Insel ausgebaut wurde.
  • Neue Reaktionen und Frisuren: Fans von Animal Crossing: New Horizons können neun neue Reaktionen und sechs neue Frisuren nutzen, wenn sie am NookPortal des Servicecenters ihre Nook-Meilen einlösen.
  • Erweiterung des heimischen Speichers: Spieler:innen, die ihre virtuelle Inselbehausung bereits maximal ausgebaut und abbezahlt haben, können eine zusätzliche Erweiterung ihres heimischen Lagers beantragen. Sie müssen nur mit Tom Nook im Servicecenter sprechen, um den Speicherplatz auf 2400 Slots zu erweitern.
  • Besuch zufälliger Inseln im Traum: Auf alle, die gerne in ihren Träumen andere Inseln besuchen, wartet eine spannende Neuerung: Sie können nun auch zufällige Inseln im Schlaf kennenlernen und so neue Ideen und Inspiration für die eigene Inselgestaltung gewinnen.
  • Kooperation mit Animal Crossing: Pocket Camp: Zur Feier des dritten Geburtstags von Animal Crossing: Pocket Camp wird in Animal Crossing: New Horizons ein Pocket Camp-Smartphone erhältlich sein.
  • Übertragung von Speicherdaten: Zwei neue Funktionen ermöglichen einen flexibleren Umgang mit Bewohner- und Inseldaten. So lassen sich jetzt die Bewohnerdaten einzelner Spieler:innen auf ein anderes System übertragen. Dazu gehören Name, Aussehen und Equipment des Bewohners bzw. der Bewohnerin sowie das Inventar, das Zuhause und das Lager. Eine separate Insel-Transfer-Software ermöglicht es Spieler:innen wiederum, ihre Speicherdaten zusammen mit der gesamten Insel und all ihren Bewohner:innen auf ein anderes System zu übertragen. Dieser Service wird durch eine kostenlose Insel-Transfer-Software im Nintendo eShop unterstützt. Weitere Informationen zu den neuen Übertragungsdiensten finden sich auf der folgenden Seite:  https://nintendo.de/ACNH-transfer.
  • … und mehr: Neue festliche Gegenstände werden ab 1. Dezember in Nooks Laden erhältlich sein. Zwischen dem 26. und dem 31. Dezember wird es zudem verschiedene Artikel für den Jahreswechsel geben. Und am 31. Dezember können sich Spieler:innen ab 19.00 Uhr Ortszeit auf den Countdown freuen, bei dem sie zusammen mit ihren Inselbewohner:innen, ihren Freund:innen und ihren Familien ins neue Jahr feiern können.

Alles in Allem: In Animal Crossing: New Horizons lassen sich die Feiertage und der Jahreswechsel so fröhlich und ausgelassen wie in kaum einem anderen Videospiel erleben. Und ein freudiges Ereignis für das Jahr 2021 steht auch schon fest: Ende Januar kommt das nächste Update.

Hannes Heubner
Mit großem Abstand das jüngste und neuste Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Color…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Aktuelle News

Oceans Lite – ab sofort für iOS und Android verfügbar

Oceans Lite, die digitale Adaption des artenbildenden Tabletop-Strategiespiels Oceans, sticht heute unter Android und iOS in See und steht ab sofort weltweit als kostenloser...

Gym Tycoon – ab sofort auf Steam erhältlich

Das unabhängige Entwicklungsstudio Green Forest Games veröffentlicht heute Gym Tycoon auf Steam. Gym Tycoon ist das ultimative Managementspiel, in dem Sie Ihr Unternehmen zu einem...

Swords of Gargantua – wird ab dem 8. Dezember 2020 auf PlayStation VR erscheinen

Das VR-Schwert-Action-Spiel SWORDS of GARGANTUA wird ab dem 8. Dezember 2020 auf PlayStation VR erscheinen. PlayStation VR-Fans, die bereits mit Oculus Rift, Oculus Quest,...

Neues Survival-MMO “Tree of Life: Oddria” – Zweiter Alpha-Test beginnt bald

OddOneGames' neues Werk "Tree of Life: Oddria" hat angekündigt, dass es am 30. November seinen "zweiten Alpha-Test" durchführen wird. Oddria!" wurde ursprünglich als Kampf-Action-Genre...

Northern Lights gewinnen PCS3 Europe Grand Finals

Am Sonntag, den 22. November, gewann Northern Lights das PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS Continental Series (PCS) 3 Europe Grand Finals - und setzte sich damit gegen...

Zoo 2: Animal Park – Rabattschlacht wird zur Wasserschlacht: Neues Update und Cash Back Event

Upjers, der Entwickler und Herausgeber beliebter Online-Spiele, bringt pünktlich zur Cyber Week ein neues spritziges Update für Zoo 2: Animal Park (https://en.upjers.com/zoo-2-animal-park) auf den...

Couchmaster CYPUNK – Cyberpunk-Style fürs Sofa

Die Gaming-Verrückten von nerdytec rüsten alle Couchmaster-Fans und die, die es noch werden möchten, für den bevorstehenden Release der AAA-Cyberpunk-Dystopie aus. Der Couchmaster CYPUNK ist eine Sonderedition des...

Summoners War: Lost Centuria öffnet die Tore zur Open Beta

Publisher Com2uS gibt heute bekannt, dass am Wochenende die Open-Beta-Phase von Summoners War: Lost Centuria startete. Alle Android-Nutzer können noch bis zum 30. November einen ersten Blick in...

Die PC-Version von Pecaminosa erscheint erstmals auf Steam

Nach der jüngsten Mitteilung über die Ankunft von Pecaminosa auf PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC im ersten Quartal 2021 hat das...

SnowRunner: der Western Star 49X ist ab sofort verfügbar

Saber Interactive und Focus Home Interactive, in Partnerschaft mit Western Star, sind stolz zu verkünden, dass der neue Western Star 49X jetzt in der...
- Advertisment -