World of Warcraft: Saison 2 von The Great Push kommt!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Eines unserer Hauptziele dieses Jahr war es, die Grenzen der kompetitiven Dungeon-Turniere zu überschreiten und über den Tellerrand der bekannten Formate des Mythic Dungeon International (MDI) zu blicken, um zu sehen, wie wir PvE-Wettbewerbe erweitern können. Im Mai haben wir euch The Great Push vorgestellt, in dem Teams die Stufe ihrer Schlüsselsteine innerhalb eines Zeitlimits so hoch wie möglich aufwerten mussten. Die Reaktion der Community und Spieler hat unsere Erwartungen übertroffen.

In Saison 2 soll sich The Great Push weiterentwickeln, damit es noch besser wird! Erneut müssen die Teams in sechs Dungeons ihre Schlüsselsteine so hoch wie möglich aufwerten. Neben vier Dungeons aus Shadowlands reisen wir für die anderen zwei Dungeons in der Zeit zurück, zu Legion! Nur sechs Teams können sich für das Hauptevent qualifizieren und um ihren Anteil am Preisgeld in Höhe von 20.000 USD kämpfen. Alle angemeldeten Teams, die in der Qualifikationsphase, der Feuerprobe, zwei Dungeons innerhalb des Zeitlimits abschließen, erhalten das exklusive Gequälte Banner des Opportunen zur Verwendung im Spiel! Im Folgenden erfahrt ihr die wichtigsten Neuigkeiten zu The Great Push, damit ihr in Saison 2 mit allen nötigen Infos antreten und zeigen könnt, dass ihr echte Dungeon-Profis seid.

Wie The Great Push funktioniert

  • Jedes Team aus fünf Spielern kann sich auf Gamebattles registrieren.
  • In der Qualifikationsphase, der Feuerprobe, die vom 3. bis 5. Dezember stattfindet, werden die antretenden Teams mit zwei Schlüsselsteinkombinationen versorgt – mit dem Ziel, den höchsten, für sie möglichen Schwierigkeitsgrad auf dem Turnier-Realm zu erreichen.
  • Die sechs besten Teams aus der Qualifikationsphase werden in das Hauptturnier eingeladen, in dem sie in den verschiedenen Dungeons von Shadowlands und Legion antreten werden, um die Stufe ihrer Schlüsselsteine so weit wie möglich zu bringen.
    • Vier Dungeons werden zu Beginn von Tag 1 enthüllt.
    • Ein weiterer Dungeon wird zu Beginn von Tag 2 enthüllt.
    • Der letzte Dungeon wird zu Beginn von Tag 3 enthüllt.
  • Um die Spannung zu erhöhen, wird am Ende jedes Tages das letztplatzierte Team eliminiert. Es haben also nur vier Teams die Chance, an Tag 3 um den Champion-Titel zu kämpfen.
  • Das Team mit dem höchsten Gesamtpunktestand wird als Champion gekrönt.
  • Es gibt keine Voraussetzungen, um bei dem Turnier mitzumachen. Teams können sich bis Montag, den 29. November für Saison 2 von The Great Push anmelden.

Das Turnier wird live auf YouTube und Twitch übertragen. Die Spieler können während der Feuerprobe und des Turniers aus ihrer eigenen Perspektive im Spiel streamen. Schaut euren Lieblingsteams und -Spielern zu und behaltet stets die Gesamtwertung der Teams im Blick dank der Live-Kommentatoren.

Ausblick

Schaltet in der Zwischenzeit vom 29. bis 31. Oktober bei den MDI Global Finals ein, bei denen Teams für ein Preisgeld von 300.000 USD gegeneinander antreten. Nur auf YouTube. Vergesst nicht, WoW-Esports auf Twitter zu folgen, um alle Updates, Memes und packenden Inhalte zu erhalten, die ihr euch nur erträumen könnt. Wir sehen uns im Dungeonbrowser!

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare