World of Warships: Legends – Yamato Matchmaking Änderungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Das Yamato Match Making wird wieder verbessert.

Ab Donnerstag (23. Januar) wird die Yamato statt drei Schiffen nur noch einen Platz einnehmen. Das Matchmaking ist auf maximal drei Yamatos pro Team von bis zu 9 Spielern beschränkt.
Bitte beachtet: Bis zu drei Yamatos pro Division können erneut in Divisionen eingeteilt werden.
Es dauert jedoch länger, bis eine Schlacht ausgetragen wird.
In Anbetracht der Spielzeitschwellen wird es immer noch Kämpfe mit weniger als 18 Spielern geben, aber es sollte eine deutlich geringere Anzahl von Spielern geben, und wenn sie auftreten, sollten sie eher zu 6 gegen 6 und 7 gegen 7 als zu 3 gegen 3 und 4 gegen 4 tendieren.
Diese Änderung wird nur im Standardmodus durchgeführt und wir informieren euch vorab über mögliche Ausfallzeiten! Bitte beachtet, dass dies höchstwahrscheinlich die letzte Änderung vor dem nächsten Update ist, das am 3. Februar veröffentlicht wird. Womit die Yamato erst einmal wieder das Spiel verlassen wird.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare