NACON und Partnerunternehmen Toyota GAZOO Racing geben bekannt, dass das Finale der 2020 eSports WRC-Meisterschaft aufgrund der bestehenden Pandemie-Beschränkungen auf 2021 verschoben wird. Um die Einhaltung der Auflagen und die Sicherheit der Spieler, Zuschauer und Mitarbeiter der Organisatoren zu gewährleisten, verschieben die Organisatoren das Event auf ein geeigneteres Datum. Weitere Details hierzu folgen in Kürze.

Mit über 10.000 Teilnehmern war diese Saison bereits ein gewaltiger Erfolg für NACON, Entwicklerstudio KT Racing und alle beitragenden Partner. Toyota GAZOO Racing, der offizielle Sponsor des Wettbewerbs, sowie die Partner Fanatec, Playseat und BenQ, haben seit der ersten Runde im Januar 2020 für einen spannenden Wettbewerb gesorgt. Sami-Joe05 aus dem Libanon und der zweifache französische Weltmeister Nexl lieferten sich über die elf Runden ein spannendes Duell mit jeweils vier Siegen und zehn Podiumsplätzen. Am Ende der regulären Saison haben die zehn Finalisten, die um den Titel des eSports WRC World Champion kämpfen, zudem die Chance, einen Toyota GR Yaris zu gewinnen.

6. WRC-Saison: Im Januar 2021 geht es los
NACON und die unterstützenden Partner kündigen an, dass die nächste Saison der eSports WRC bereits im Januar 2021 in WRC 9 startet. Der aus 13 Runden bestehende neue Rennkalender gibt den Spielern die Möglichkeit, ihr Können in 13 Rallyes zwischen Januar und Juli unter Beweis zu stellen, bevor sie Ende 2021 erneut in einem Weltfinale antreten.

Club-Modus – Spitzenrennen in WRC 9
Während sie auf den Beginn der neuen Saison warten, ist für die zehn Finalisten der aktuellen Saison ein spezieller Club verfügbar, in dem sie an Spitzenwettbewerben teilnehmen können. Zuschauer sind auf der offiziellen eSports WRC-Website stets willkommen: www.esportswrc.com.

Zudem gibt es einen zweiten Club für alle PC-Spieler, in dem Fahrer aus der Community gegen verschiedene offizielle WRC-Fahrer antreten können.

WRC 9 ist für Xbox One, Xbox Series X|S, PlayStation 4, PlayStation 5 und PC im Handel erhältlich.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.