Ab sofort ist Xbox Cloud Gaming im Browser für alle Nutzer*innen des Xbox Game Pass Ultimate auf Windows 10 PC sowie Apple-Smartphones und -Tablets verfügbar. Außerdem wird Xbox Cloud Gaming zukünftig von derselben leistungsfähigen Hardware angetrieben, die in der aktuellen Konsolengeneration verbaut ist. Weitere Details zu Xbox Cloud Gaming findest Du im ausführlichen Artikel auf Xbox Wire DACH.

Xbox Cloud Gaming auf Windows 10 PCs, Apple-Smartphones und -Tablets
Cloud Gaming im Xbox Game Pass Ultimate ist ab sofort im Browser auf Windows 10 PC, Apple-Smartphones und -Tablets verfügbar. Als Mitglied des Xbox Game Pass Ultimate nutzt Du den Service unter Microsoft Edge, Chrome oder Safari auf einem PC oder Mobil-Gerät – Zugang zu mehr als 100 Spielen aus der Xbox Game Pass-Bibliothek erhältst Du im Browser auf xbox.com/play.

Neue Hardware für Microsoft-Rechenzentren
Für ein noch besseres Spielerlebnis läuft Xbox Cloud Gaming ab sofort auf maßgeschneiderter Xbox Series X-Hardware. Für Dich bedeutet das eine neue Generation des Gaming, schnellere Ladezeiten sowie optimierte Bildwiederholraten. Für die niedrigste Latenz und das beste Spielerlebnis überträgt Xbox Cloud Gaming in 1080p und 60fps.

Weitere Informationen rund um Xbox Cloud Gaming findest Du im ausführlichen Artikel auf Xbox Wire DACH.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.