Mit Hilfe von FPS Boost spielst Du abwärtskompatible Spiele auf Xbox Series X|S zukünftig mit noch besserer Performance. Das neue Feature erhöht die Bildwiederholraten von ausgewählten abwärtskompatiblen Titeln und sorgt so für ein noch besseres Spielgefühl. Weitere Details findest Du auf Xbox Wire DACH.

Fünf Titel starten mit FPS Boost
Abwärtskompatible Spiele laufen nativ auf Xbox Series X|S und nutzen die volle Leistung von CPU, GPU und SSD. Zukünftig erhalten ausgewählte Spiele zusätzliche FPS Boost-Unterstützung, die zu verdoppelten und vervierfachten Bildwiederholraten führt. Folgende Games sind ab sofort mit FPS Boost-Unterstützung verfügbar:

  • Far Cry 4
  • New Super Lucky’s Tale
  • Sniper Elite 4
  • UFC 4
  • Watch Dogs 2

Über erweiterte Menüpunkte in den Systemeinstellungen Deiner Xbox Series X|S aktivierst oder deaktivierst Du das neue Feature für die entsprechenden Games. Zukünftig folgen Ankündigungen zu weiteren Titeln, die FPS Boost unterstützen.

Weitere Details zu FPS Boost liest Du im ausführlichen Artikel auf Xbox Wire DACH nach.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.