Konami Digital Entertainment B.V gibt bekannt, dass das Mobile- und PC-Spiel Yu-Gi-Oh! Duel Links über 100 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Um den Fans zu danken, arbeitete KONAMI mit Yu-Gi-Oh!-Schöpfer Kazuki Takahashi zusammen daran, besondere Kartenhüllen sowie eine exklusive Spielmatte zu entwickeln.

Duellanten, die sich ab heute in Yu-Gi-Oh! Duel Links einloggen, erhalten 1.000 kostenlose Edelsteine. Wer sich an sieben aufeinanderfolgenden Tagen einloggt, erhält zudem fünf Ultra Rare / Secret Rare-Tickets. Darunter ein Ultra Rare Dream-Ticket, das gegen leistungsstarke Karten wie “Magiernavigation” oder “Der weiße Stein der Uralten” eingetauscht werden kann. Die Aktion läuft bis einschließlich 1. November.

Basierend auf dem offiziellen Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME bringt Yu-Gi-Oh! Duel Links das beliebte Spiel auf mobile Geräte und auf den PC. Duellanten können den Geist von Yami Yugi, Seto Kaiba, Jaden Yuki, Yusei Fudo und anderen beliebten Charakteren aus dem Yu-Gi-Oh!-Franchise aufleben lassen.

Die Yu-Gi-Oh!-Serie basiert auf dem gleichnamigen Manga von Kazui Takahashi, der 1996 in der Zeitschrift SHUEISHA Inc.‘s Weekly Shonen Jumo veröffentlicht wurde und mittlerweile in Japan in der sechsten Staffel ausgestrahlt wird. 1998 von KONAMI zum ersten Mal als Videospiel veröffentlicht, genießt Yu-Gi-Oh! weltweit noch heute große Beliebtheit. KONAMI arbeitet unentwegt an der Entwicklung von neuen Inhalten zu Yu-Gi-Oh!, die den Spaß und die Spannung der Serie aufrecht erhalten.

Yu-Gi-Oh! Duel Links ist kostenlos im App Store für iPad, iPhone und iPod touch verfügbar, ebenso bei Google Play für Android-Geräte, und via Steam für den PC.  Weitere Informationen finden sich unter: www.konami.com/yugioh/duel_links/en/

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Björn Grimm
Interessiert sich für die Welt der Pixel seit die Dinosaurier ausgestorben sind. Dabei vertreibt eine gute Simulation am Morgen, Kummer und Sorgen. Ist der Gründer vom PIXEL. Magazin und schreibt nach 10 Kaffee schneller Unfug als die Autokorrektur berichtigen kann.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.