Yu-Gi-Oh! MASTER DUEL zeigt die Crossplay-Unterstützung im neuen Trailer

Konami Digital Entertainment B.V. (KONAMI) präsentiert in einem neuen Gameplay-Trailer zu Yu-Gi-Oh! MASTER DUEL die Möglichkeit, bei Veröffentlichung des Spiels auch plattformübergreifend Duelle austragen zu können.

Yu-Gi-Oh! MASTER DUEL nutzt das ikonische Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME, erweckt es in digitaler Form vollständig zum Leben und lässt Duellanten weltweit und unabhängig ihrer gewählten Plattform gegeneinander antreten. Ebenso können Spieler ihre Daten aus MASTER DUEL plattformübergreifend verwenden und so jederzeit ihren Fortschritt übertragen, egal ob an Konsolen, PC oder mobilen Plattformen gespielt wird.

Der neue Trailer in japanischer Sprache, der bei der Jump Festa 2022 enthüllt wurde, zeigt eine Auswahl der Features, die es bei Yu-Gi-Oh! MASTER DUEL geben wird, darunter:

  • ansprechend präsentierte Duelle in 4K-Auflösung*
  • über 10.000 freischaltbare Karten aus über zwei Dekaden Duellgeschichte
  • eine Solo-Modus-Kampagne, die noch unbekannte Geschichten hinter den Karten aufdeckt
  • tiefgründiges Deckbuilding und Ressourcen wie eine Datenbank an Decklisten
  • detaillierte Tutorials für Spielanfänger, die Duelle in der Praxis näherbringen
  • besondere Events und Turniere, in denen Spieler weltweit gegeneinander antreten
  • und vieles mehr

Yu-Gi-Oh! MASTER DUEL erscheint diesen Winter weltweit auf PlayStation®5, PlayStation®4, Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One, Nintendo Switch, Steam, iOS und Android. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite: https://www.konami.com/yugioh/masterduel/en/

Das populäre Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME ist weltweit verfügbar, die Produkte sind in über 80 Ländern und in neun Sprachen erhältlich, um von Fans aller Altersstufen gespielt werden zu können.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
11
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
1
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare