Zeichnet, entwerft und dominiert im neuem RTS Spiel Line War, das nächsten Monat auf Steam erscheint

Nach einem erfolgreichen Auftritt auf dem Steam Next Fest, wird Line War am 5. Mai veröffentlicht! Line War vom Zwei-Mann-Entwicklerteam Studio Centurion ist ein RTS im Stil der alten Zeiten mit einem modernen Twist. Seit der Veröffentlichung der Demo wurden neue Funktionen implementiert, um die Leistung und die Spielmechanik zu verbessern. Line War wird am 5. Mai um 9 Uhr PST/12 Uhr EST auf Steam für $14,99 erhältlich sein.

Line War ist ein Multiplayer-RTS-Spiel und eine Mischung aus beliebten Genres im Strategiebereich, darunter 4x, Echtzeittaktik, Wargames und Autobattler. Während die Demo von Line War den Spielern einen Vorgeschmack auf die Erfahrung gab, werden mit dem Launch von 1.0 neue Features verfügbar sein, darunter die mit Spannung erwartete Ergänzung des skill-basierten Matchmaking und die Lokalisierung. Für Spieler, die ein Solo-Erlebnis suchen, bietet Line War auch einen Sandbox-Modus, in dem man Strategien üben und gegen sich selbst spielen kann.

Der einzigartige Ansatz von Line War im Strategie-Genre beruht auf dem vielseitigen Steuerungssystem, mit dem die Spieler schnell und intuitiv Befehle erteilen können, indem sie Linien über das Schlachtfeld ziehen. Bewegen Sie Einheiten, bilden Sie Verteidigungslinien, greifen Sie Feinde an und erobern Sie Gebiete – alles mit nur wenigen Klicks. Beobachte, wie deine Befehle in Echtzeit wirken, während du zum nächsten Manöver übergehst. Konfigurieren Sie Ihre Befehlslinien, um bestimmte Einheiten herauszufiltern, um Ihre Feinde zu flankieren, sich einzugraben oder entfernte Frontlinien zu versorgen.

Die Ausdehnung von Gebieten ist der Schlüssel zum Erfolg in Line War. Die Spieler müssen Gebäude bauen, um Reserven der wichtigsten Ressourcen des Spiels, Energie und Kapital, anzuhäufen. Die Entscheidung, wo die Gebäude und die daraus entstehenden Einheiten aufgestellt werden, ist entscheidend für die Verteidigung von Schlüsselpositionen und die Begrenzung der gegnerischen Expansion. Da Line War nur wenig Mikromanagement erfordert, können sich die Spieler dank des optimierten Befehlssystems ganz auf die Planung und Ausführung ihrer Strategie konzentrieren.

Line War kann ab sofort auf Steam vorbestellt werden. Um Neuigkeiten und Updates zur Entwicklung zu erhalten, schließt euch den Reihen auf Discord an und schaut euch die offizielle Website an!

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare