Montag, Dezember 9, 2019

Zusammenfassung der Oculus Connect 6 Tag 1

Oculus hat auf der hauseigenen Konferenz Oculus Connect 6 seine Virtual Reality-Vision sowie Pläne, Menschen zukünftig noch stärker in den Mittelpunkt des Computing zu rücken, vorgestellt. VR ermöglicht es uns, überall dort zu sein, wo wir sein wollen, und uns mit den Menschen zu verbinden, die uns am wichtigsten sind. Während der Keynote hat Oculus Innovationen präsentiert, die die Art und Weise verändern werden, wie wir in VR und auch in AR interagieren.

Aufbau eines nachhaltigen VR-Ökosystems

Damit VR die Art und Weise, wie wir leben, arbeiten und miteinander in Kontakt treten, wirklich verändern kann, braucht es ein nachhaltiges Ökosystem – von actiongeladenen Spielen und künstlerischen Erfahrungen bis hin zu hochmodernen Trainings-Apps. Von den 100 Millionen US-Dollar, die im Oculus Store umgesetzt wurden, entfallen 20 Prozent auf die Oculus Quest. Das zeigt die Ausgewogenheit des Ökosystems und zeugt von der Leidenschaft und dem Engagement von Entwicklern und Content Creators, die heute schon in dem Bereich unterwegs sind.

 

Die Oculus Quest wird noch besser

 Oculus Link bietet Nutzern der Oculus Quest oder eines Gaming-PCs eine neue Möglichkeit, auf Inhalte der Rift-Plattform zuzugreifen. Die Software wird im November in der Beta-Version veröffentlicht und mit den meisten hochwertigen USB-C-Kabeln kompatibel sein. Im Laufe des Jahres wird Oculus zudem ein Premium-Kabel auf den Markt bringen, das eine maximal gute Übertragung von Rift-Inhalten garantiert. Dank der Länge können sich Nutzer trotzdem weiterhin problemlos in der VR bewegen. Erfahren Sie hier mehr.

Hand-Tracking bei der Oculus Quest

Als die Oculus Touch Controller 2016 auf den Markt kamen, läuteten sie eine neue Ära der VR ein. Mit dem neuen Hand-Tracking auf der Oculus Quest markiert Oculus nun einen weiteren wichtigen Meilenstein, denn er ermöglicht in nur einem Gerät eine natürliche Interaktion mit den eigenen Händen in der VR – ohne zusätzliche Hardware. Dies ist auch ein wichtiger Schritt für AR: Hand-Tracking wird Anfang 2020 als experimentelles Feature für Quest-Besitzer und in einem Entwickler-SDK veröffentlicht.

Facebook Horizon: Eine ständig wachsende VR-Welt

Ziel von Oculus ist es, die Menschen zum Zentrum des Computing zu machen – dank großartiger Hardware, aber auch dank tollen Software-Erlebnissen. Deshalb hat Oculus Facebook Horizon vorgestellt, eine neue soziale VR-Erfahrung, bei der eigene Welten mithilfe leicht zu nutzender Tools erstellt werden können (Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich). Erfahren Sie hier mehr oder melden Sie sich unter oculus.com/facebookhorizon für die Beta-Version an, die für Anfang nächsten Jahres geplant ist.

Weitere Ankündigungen auf der OC6

  •  Oculus Go-Apps auf der Quest: Ab dem 26. September 2019 können Quest-Nutzer auf eine Vielzahl beliebter Oculus Go-Apps zugreifen.
  • Oculus TV Update und Vorstellung des Media Studio:
    • Oculus TV – Ein zentrales Feature, um auf der Oculus Quest und der Oculus Go zukünftig Medieninhalte zu entdecken und anzuschauen. Das Update steht ab Herbst zur Verfügung.
    • Media Studio – Ein neues Management-Tool für Medien, in dem Creators immersive Inhalte direkt in VR hochladen und veröffentlichen können. Es startet auf der OC6.
  • Die Oculus Studios und Respawn Entertainment haben Medal of Honor: Above and Beyond vorgestellt. Das Spiel rückt die historischen Schlachtfelder des Zweiten Weltkrieges in den Mittelpunkt und ermöglicht ein episches AAA VR-Spieleerlebnis, das 2020 erscheinen wird.
  • In Vader Immortal: A Star Wars VR Series Episode II kehren Spieler nach Mustafar zurück, um die Wege der Macht zu erlernen, einschließlich neuer Kräfte und Lichtschwert-Fähigkeiten. Das Spiel erscheint zur OC 6.
  • Stormland und Asgard’s Wrath – die beiden mit Spannung erwarteten Spiele von Oculus Studios können nun vorbestellt werden. Asgard’s Wrath von Sanzaru Games wird am 10. Oktober und Stormland von Insomniac Games am 14. November erhältlich sein.
  • Beat Saber 360 erscheint im Dezember und das Panic! At The Disco Music Pack ist ab nächster Woche erhältlich.
  • LiveMaps – ein virtuelles Overlay, mit dem Nutzer virtuelle Inhalte in der realen Welt verankern können und das weitere AR-Erlebnisse ermöglicht.
  • Half Dome Prototype Update – die nächste Generation des FRL VR-Prototyps ist komfortabler, kompakter und auf eine höhere Produktivität ausgerichtet.
  • Full-Body Codec Avatars: Aufbauend auf der Forschung zu Codec Avataren – unglaublich lebensechten, digitalen Darstellungen der Köpfe echter Menschen – präsentiert Oculus seine Forschungen zu Ganzkörper-Avataren für noch lebensechtere und bedeutendere Interaktionen.

Unter anderem wurde auch Medal of Honor: Above and Beyond für 2020 angekündigt. Respawn bringt Medal of Honor auf die Rift Platfform.

Auf dem Oculus Blog findet ihr eine vollständige Zusammenfassung der Ankündigungen.

Marcel Wunnenberg
Groß geworden mit dem Atari 2600. Ein absoluter Fan der Oculus Quest, sowie von Arcade Automaten. Wenn er nicht am zocken ist, schaut er gerne trashige Splatter Filme. Ein Spiel welches nie langweilig wird? DOOM!!!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuelle News

The Suicide of Rachel Foster erscheint am 19. Februar auf Steam

Daedalic Entertainment haben heute bekanntgegeben, dass sie sich die Publishing-Rechte an dem narrativen Adventure The Suicide of Rachel Foster des italienischen Entwicklers ONE-O-ONE GAMES gesichert haben. Das intensive...

Virtuelle Schanzen, echtes Adrenalin: Ski Jumping Pro VR erscheint heute

Kalypso Media und Entwickler Yippee! Entertainment haben heute die brandneue Sportsimulation Ski Jumping Pro VR für PlayStation VR und Steam VR veröffentlicht (€19,99 auf beiden Plattformen). Mit perfektem Timing zum Start des Skisprung-Weltcups, erleben...

Beliebte Karte kehrt in Battlefield V Kapitel 5: Pazifikkrieg zurück

EA und DICE kündigen rechtzeitig zu den Feiertagen die Rückkehr einer der wohl beliebtesten Karten in der Geschichte der Battlefield-Reihe an: Wake Island. Die...

Fallout 76 – Update 16, Free Trial & Doppelte-EP-Event

Diese Woche präsentieren wir einige Highlights von Update 16, um Ihnen einen Vorgeschmack auf den letzten Patch in diesem Jahr zu geben, der für...

Darksiders Genesis – Konsolen Start der Vorbestellung

THQ Nordic und Airship Syndicate haben gestern die Vorbestellungskampagne des heiß ersehnten Darksiders Genesis für das PlayStation 4 Computer-Entertainment-System und Xbox One eröffnet. Die...

The Elder Scrolls Online – Enthüllung des nächsten Kapitels am 16. Januar in Las Vegas

Zur Ankündigung des nächsten großen, jahresumfassenden Abenteuers und Kapitels von The Elder Scrolls Online,wird die ESO-Community dazu eingeladen, beim Ankündigungsstream zum Live-Publikum zu gehören,...

Tropico 6 “The Llama of Wall Street”-DLC ab sofort erhältich

Strategiespiel-Spezialist Kalypso Media und Entwickler Limbic Entertainment haben gestern die Veröffentlichung des ersten DLCs von Tropico 6 angekündigt: "The Llama of Wall Street"-DLC. Gleichzeitig...
- Advertisment -