BenQ WiT e-Reading Schreibtischlampe im Test

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Liebe Freunde der anständigen Schreibtischbeleuchtung, heute möchten wir euch die WiT e-Reading Schreibtischlampe von BenQ etwas näher bringen.

Ein Rezensionsexemplar wurde freundlicherweise vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

Lasst uns erstmal anschauen um welche Art von Schreibtischlampe es sich hier eigentlich handelt:

Während herkömmliche Tischlampen für das Lesen von Büchern und Dokumenten entwickelt wurden, ist der Arbeitsplatz von heute mit Bildschirmen, Tablets und Smartphones ausgestattet. Die BenQ e-Reading Lampe wurde entwickelt, damit du deinen Arbeitsbereich richtig ausleuchten kannst, ohne spiegelnden Bildschirmen, Flimmern oder anderen Ablenkungen, die schädlich für die Augen sein können, ausgesetzt zu sein. Natürlich ist die Beleuchtung ebenso bestens für Papier geeignet.

Schon beim Erhalten des Pakets merkt man, dass es sich hierbei nicht um eine einfache Lampe handelt, das Gewicht lässt dies schon erahnen. Spätestens beim Öffnen des Kartons kann man deutlich erkennen, dass sich die Lampe von herkömmlichen Mitbewerben des Segments unterscheidet.

Der Aufbau ist an sich selbsterklärend, sollte man jedoch auf Nummer Sicher gehen wollen, ist selbstverständlich eine Anleitung mit an Bord. Das einzige, was ihr braucht ist ein Schraubendreher, um die eine Schraube, welche sich am Fuß befindet und die beiden Elemente verbindet festzuschrauben.

Auch ein großes Plus sind, die verschiedenen Strom Adapter, welche selbstverständlich mitgeliefert werden, somit bekommt man egal in welchem Land man sich befindet, nie das Problem einen zusätzlichen Adapter kaufen zu müssen. Mit knapp 90cm Beleuchtungsreichweite lässt sich problemlos jeder Schreibtisch beleuchten, da erkennt man auch gleich welche Bereiche man schon länger nicht mehr entstaubt hat.

Excuse Me Reaction GIF by Mashable - Find & Share on GIPHY

Kommen wir zu den wichtigsten Merkmalen im Überblick:

Smile Curve
Die WiT spiegelt das Lächeln wider, das man beim Lesen damit auf den Lippen hat.

Die einzigartig geschwungene Form der WiT ist der Inbegriff von Funktion und Ästhetik. Im Vergleich zu herkömmlichen Lampen verstrahlt die WiT das Licht gleichmäßig über den gesamten Lesebereich, sodass keine Kontrastblendung entsteht; Helligkeit und Farbtemperatur können flexibel eingestellt werden (2700-5700 K).

Weit
Großzügige 90 cm Beleuchtungsweite – ganz nach Wunsch.

Die Smile-Curve-Technologie deckt eine große Reichweite von 90 cm ab – 150 % mehr als marktübliche Lampen – und erreicht eine Beleuchtungsstärke von 500 Lux am Arbeitsplatz. Die WiT leuchtet den Lesebereich gleichmäßiger und großzügiger aus.

Intelligent
Intelligenter Bildschirm-Modus – ganz nach Bedarf.

Mit nur einem Tastendruck auf den Ring zur Aktivierung des Bildschirm-Modus erkennt der eingebaute Sensor das Licht der Umgebung und WiT liefert die patentierte Beleuchtung nach dem Prinzip „heller an den Seiten, dunkler in der Mitte“ – für minimale Kontrastblendung und Reflexion auf dem Bildschirm.

Maßgeschneidert
Kaltweiß und Warmweiß können nach Wunsch gedimmt werden.

Über den Drehknopf lassen sich Farbtemperatur und Helligkeit ganz einfach an die persönlichen Lesebedürfnisse anpassen. Während sich kühlere Farbtemperaturen für das Lösen von Aufgaben eignen, dienen wärmere Töne eher der Entspannung.

Ästhetik außen, Technik innen

Flimmerfreier LED-Treiber mit integrierter Schaltung für konstante und gleichmäßige Beleuchtung. Umgebungslichtsensor erkennt Lichtverhältnisse der Umgebung. Gekrümmtes Lichtleitermodul für größere Beleuchtungsfläche. LED entspricht der photobiologischen Sicherheitsnorm IEC/EN62471 und schadet den Augen nicht.

Größte Flexibilität

Die WiT hat ein Kugelgelenk für mehr Flexibilität am Lampenkopf, während die hochbelastbaren Drehmomentfedern und die präzise Reibungskontrolle das Gewicht zuverlässig ausgleichen. So kann die LED-Lampe ganz einfach in den gewünschten Winkel gebracht werden.

Umweltfreundliche Materialien

Der Lampensockel hat eine leichte Aluminiumlegierung, die die von der LED erzeugte Wärme ableitet und so die Lebensdauer der Lampe im Vergleich zu herkömmlichen Kunststoffkappen verlängert. Die Drehmomentfedern haben eine Zinklegierung, was für mehr Stabilität sorgt und die Lebensdauer verlängert. Alle Materialien der WiT erfüllen die Vorgaben der EU-Richtlinie RoHS (2002/95/EG).

Internationale Sicherheitsstandards

Alle Materialien der WiT von BenQ entsprechen den Vorgaben der EU-Richtlinie RoHS (2002/95/EG). Die WiT ist nach internationalen Sicherheitsstandards zertifiziert und gilt somit als sicher.

 

Fazit:

Das ist doch wirklich mal eine Schreibtischlampe der nächsten Generation, die sich sehen lassen kann. Angefangen von der robusten Bauweise, bis hin zum großen Belichtungsradius ist hier alles bestens durchdacht. Alle Freunde der gepflegten Schreibtischbeleuchtung können hier definitiv zugreifen. Kleiner Tipp am Rande besonders zur Beleuchtung für Fotos eignet sie sich gut, Instagram lässt grüßen.

[asa tpl=”flat_box_horizontal_de”]B017NOD2PU[/asa]

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare