Nachdem wir in der Vergangenheit bereits den ein oder anderen Gaming Booster in Pulverform vorstellen durften, möchten wir euch heute eine neue Art Gaming Booster vorstellen. Hierbei handelt es sich um den PERK Gaming Booster von Häps, welcher nicht wie seine Konkurrenten aus Pulver besteht, doch immer mit der Ruhe.

Für unseren Test wurde uns freundlicherweise ein Probepaket zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst jedoch in keinster Weise unser Urteil.

Häps, wer oder was ist eigentlich Häps?

Häps wurde am 10.08.2015 gegründet, besitzt aktuell 2 Standorte (Produktion/Management), 10 Mitarbeiter und möchte uns mit seinem PERK Gaming Booster, welcher selbst verständlich Patentiert ist verzaubern.

Der Marktstart erfolgt mit der PERK Gaming Kapsel. Die Gaming Kapsel versorgt Sportler und Gamer mit den wertvollsten Mikronährstoffen (Vitaminen), Marktstart 2021.

Auf zum eigentlichen Akteur, dem PERK Gaming Booster

Die Kapseln kommen in einem schicken, sowie robusten Karton, welcher eure Perks bestens vor dem durchaus anstrengendem Postweg schützt. Enthalten sind wie auf dem Bild zu sehen 6 Perk Kapseln, welche nochmals separat ummantelt sind. In dieser Banderrole findet ihr nochmals eine Bildliche Gebrauchsanweisung, welche auch im Karton enthalten ist. Die Perk Kapsel selbst besitzt ein eingebautes Dosiersystem, welches sich auf fast alle handelsüblichen PET Flaschen drehen lässt und dein Trägergetränk mit dem in der Kapsel enthaltenen Spezialgeschmack vermischt. Hierbei können all eure Lieblingsgeschmäcker kombiniert werden, wenn das nicht für einer maximale Vielfalt spricht, weiß ich auch nicht. Auch die Nährwerte können sich durchaus sehen lassen.

Wie man hier bereits sehen kann, die Kraft der Natur war hierbei das Leitbild, das bedeutet kein günstiger Industriezucker aber trotzdem ein intensives Geschmackserlebnis.

Wow, das nenne ich mal innovativ

Lasst uns nochmal zum eigentlichen Thema kommen, bisher gibt es viele Akteure im Gaming Booster Bereich in all möglichen Geschmacksrichtungen auf dem Markt. All diese sind jedoch aus einem Pulvergemisch und lassen sich nur bedingt mit etwas anderem als Wasser vermischen. Hier wird bewusst auf dieses Pulvergemisch verzichtet um mit möglichst natürlichen Inhaltsstoffen für den gewünschten „Hallo wach“ Effekt zu sorgen. Zudem ist wie bereits zuvor schon beschrieben so ziemlich jede Kombination möglich, wer somit seine Lieblings „Cola“ oder etwas anderes mit dem Gewissen Booster Kick versehen will, kann dies mit gutem Gewissen tun. Gerade dies macht die Perk Kapseln wie wir finden so einzigartig. Geschmacklich ist das ganze eher an einem angenehmen Energie-Getränk angelehnt, wohl gemerkt angenehm, dies überdeckt somit keinesfalls den Geschmack eures Lieblingsgetränkes. Die grundlegende Handhabung der Kapseln ist wirklich Kinderleicht, ihr sucht euch ein Getränk aus, schraubt die Kapsel darauf, ähnlich wie man es von einem Schalldämpfer kennt, zieht die beiden Siegel in der angegebenen Reihenfolge ab und schon kann es losgehen. Kleiner Tipp von meiner Seite, gießt euch das Getränk am besten in ein Glas, hierbei vermischen sich die beiden Komponenten nochmals und der Geschmack ist nochmals intensiver. Zudem wird die Vermischung der beiden Komponenten hierbei nochmals deutlicher.

Spitzen Fokus & dennoch nicht überdreht

Durch das Automatische vermischen beim Kippen der Flasche, habt ihr immer eine perfekte Dosierung. Die optimale Getränkegröße für eine Kapsel wie wir finden ist 0,75L, hier passt die Dosierung wirklich bis zum letzten Topfen. Natürlich wurde das Ganze nicht nur beim daddeln, sondern auch beim fokussierten Arbeiten am PC, sowie beim Sport getestet. Hier sind 3 Teilweise verschiedene, jedoch verschieden gute Eigenschaften aufgefallen. In allen Anwendungsbereichen fühlte ich mich durchaus „wacher“ und deutlich aufnahmefähiger, beim daddeln hat sich dies in meiner Reaktionszeit mehr als deutlich gezeigt, auch beim arbeiten am PC fühlte ich mich frischer und wesentlich konzentrierter, wenig überraschend war daher am Ende, dass ich auch beim Sport eine Leistungssteigerung feststellen durfte. Hier liefen sich die Kilometer beim Joggen nochmals deutlich einfacher. Interessant auch, bei einigen anderen Produkten hatte ich immer wieder ein leichtes Tief, sobald die Wirkung nachgelassen hat, hier konnte ich bei allen 6 getesteten Kapseln keinerlei Tief oder andere Ermüdungserscheinungen feststellen. Ob dies nun den natürlichen Inhaltsstoffen zu verdanken ist, kann ich so nicht zu 100% sagen, jedoch gehe ist stark davon aus.

product-image

Unser PERK Gaming Booster Fazit

9.2

Der PERK Gaming Booster ist keineswegs mit einem herkömmlichen Gaming Booster zu vergleichen. Angefangen von den patentierten Kapseltechnologie, bis hin zum den absolut individuellen Kombinationsmöglichkeiten ist das ganze Konzept bestens durchdacht. Preislich liegt das ganze bei 24,99€, dies mag dem oder anderen Verhältnismäßig hoch erscheinen, ist jedoch jeden Cent wert. Für alle, die einen individuell kombinierbaren Booster mit natürlichen Inhaltsstoffen suchen können wir hier eine große Kaufempfehlung aussprechen.

GUT
  • Natürliche Inhaltsstoffe
  • Kombinierbar mit fast allen PET Flaschen
  • Einfache Handhabung
  • Kein Pulvergemisch
SCHLECHT
  • Nicht zu 100% mit allem Kombinierbar (aber fast allem)

Gebe deine eigene Bewertung ab!

Add Your Review

Deine Bewertung

Bewerte das Produkt

Seih der erste und lass ein Review da

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
1
Okay
2
Verliebt
0
Nicht sicher
1
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.