NARAKA: BLADEPOINT – die neue DLSS-Grafiktechnologie von Nvidia wird während der offenen globalen Beta Ende April verfügbar sein

Naraka Bladepoint

Bereiten Sie sich darauf vor, Morus zum ersten Mal in 4K-Grafik mit Nvidias DLSS-Technologie im Spiel zu erleben, das von der Unity-Engine unterstützt wird. 24 Entertainment, die Entwickler von NARAKA: BLADEPOINT, freuen sich, ankündigen zu können, dass die neue DLSS-Grafiktechnologie von Nvidia während der offenen globalen Beta von NARAKA: BLADEPOINT Ende April verfügbar sein wird.

Machen Sie sich bereit, sich auf der wunderschönen, mit 4K DLSS gerenderten Kulisse der Insel Morus durch feindliche Spieler zu schmettern, zu schlitzen und zu sprengen. Mit Nvidia DLSS werden die Bilder schärfer und die Gesamt-FPS steigen.

Nvidia DLLS ist eine Ai-basierte Rendering-Technik. Das Aktivieren dieser Option hilft weniger leistungsstarken PCs, NARAKA: BLADEPOINT auf Bildschirmen mit höherer Auflösung auszuführen. Diese Option ist nur für diejenigen verfügbar, die eine Nvidia-Grafikkarte der 20er oder 30er Serie besitzen.

24 Entertainment hat es sich zum Ziel gesetzt, den Spielern von NARAKA: BLADEPOINT ein wirklich außergewöhnliches Spielerlebnis zu bieten – und DLSS ist ein wichtiger Bestandteil, um dieses Versprechen zu erfüllen. Spieler in der Global Beta im April werden NARAKA: BLADEPOINT dank DLSS in seiner ganzen Pracht erleben und können die Vorteile der Einbindung aus erster Hand im Kampf mit anderen Teilnehmern weltweit erfahren

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare