The Last Worker – ist das einzige Videospiel, das von den 78. Internationalen Filmfestspielen in Venedig ausgewählt wurde

Wired Productions, Oiffy und Wolf & Wood freuen sich, bekannt geben zu können, dass The Last Worker von Autor/Regisseur Jörg Tittel von den 78. Internationalen Filmfestspielen von Venedig (La Biennale di Venezia), die vom 1. bis 11. September stattfinden, ausgewählt wurde.

Die Weltpremiere des ersten Kapitels von The Last Worker, das in der Kategorie VR Expanded läuft und für einen Goldenen Löwen nominiert ist, wird exklusiv für die Jury und akkreditierte Festivalgäste auf Oculus Quest/Quest 2 zugänglich sein. Unter den 23 nominierten Filmen ist The Last Worker das einzige Videospiel.

The Last Worker bietet ein einzigartiges, immersives Gameplay, handgefertigte 3D- und 2D-Grafiken, die auf Konzepten der Comic-Legende Mick McMahon basieren, sowie einen Multi-Instrumental-Score und intensive Darbietungen einer Starbesetzung (die Anfang September bekannt gegeben wird).

Jörg Tittel sagte: “Es war mein lebenslanger Traum, eine meiner Geschichten auf der Biennale zu sehen, aber wer hätte gedacht, dass es mit einem VR-Spiel sein würde! Es ist wirklich schön, dass das älteste Filmfestival der Welt an vorderster Front die Zukunft des Geschichtenerzählens zelebriert. Es gibt keinen besseren Ort, um die Welt und die Charaktere vorzustellen, die wir aufgebaut haben.”

Ryan Bousfield, Creative Director bei Wolf & Wood, fügte hinzu: “Teil eines so renommierten Festivals zu sein, ist für unser kleines Team sehr cool. Der handgefertigte Stil von The Last Worker spiegelt wirklich das Niveau des Denkens und der Kunstfertigkeit wider, die jeder Einzelne in die Erschaffung dieser facettenreichen Welt gesteckt hat. Die Einladung zum Wettbewerb in Venedig ist natürlich ein wenig nervenaufreibend, aber auch unglaublich aufregend für uns, und ich bin wirklich stolz auf die Arbeit, die das Team geleistet hat, um hierher zu kommen.”

Leo Zullo, Managing Director von Wired Productions, fügte hinzu: “Das Design, die Geschichte und die Themen von The Last Worker sind so einzigartig, und was Jörg, Ryan und ihre Teams erschaffen, erfüllt uns mit Stolz, und ich freue mich sehr darauf, zu sehen, wie sich die Geschichte entfaltet.”

The Last Worker erscheint 2022 auf allen Plattformen und ist ein erzählerisches Abenteuer, das sich um unseren Kampf in einer zunehmend automatisierten und entmenschlichten Welt dreht. The Last Worker spielt in einer einsamen, bedrückenden, aber seltsam schönen Umgebung und ist eine einzigartige Mischung aus Ich-Erzählung, Arbeitssimulation und Stealth-Strategie-Spiel. Das Spiel kombiniert einen handgefertigten Kunststil mit einer einzigartigen, fesselnden Spielmechanik in einer epischen Umgebung und liefert eine emotionale, zum Nachdenken anregende und komödiantische Geschichte mit reichhaltigen Charakteren, die von einer hochkarätigen Besetzung dargestellt werden.

The Last Worker wird 2022 für Oculus Quest 2 / Quest, Steam VR, Steam, Epic Games Store, Nintendo Switch, PlayStation 5 und Xbox Series X/S veröffentlicht.

Für weitere Informationen können Sie die neuesten Nachrichten und die Wunschliste auf Steam, einsehen, die offizielle Website von The Last Worker besuchen oder auf Twitter und Instagram folgen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare