Paint the Town Red – ist ab sofort für PlayStation, Xbox, Nintendo Switch und PC erhältlich

Paint the Town Red, der First-Person-Brawler mit Sandbox-Kampfebenen und einem massiven Roguelike-Modus von South East Games, richtet heute auf Nintendo Switch, Xbox Series X|S, PlayStation 5, Xbox One, PlayStation 4 und zusätzlich zum lang erwarteten Debüt der Version 1.0 auf Steam für Windows PC, Mac und Linux Verwüstungen an, nach einer bombastischen Early-Access-Phase, in der mehr als 400.000 Kämpfer den Schmerz brachten.

Zerschmettere deine Gegner in blitzschneller, blutiger Nahkampf-Action aus der ersten Person, in der alles und jeder eine Waffe ist. Kämpfen Sie mit bloßen Fäusten oder schlagen Sie Ihren Gegnern mit improvisierten Werkzeugen wie Billardstöcken, Bierflaschen oder einer riesigen Schinkenkeule auf den Kopf. Verursachen Sie noch mehr Schaden mit konventionellen Waffen wie Klingen und Pistolen oder magischen Fähigkeiten wie Bolzen heiliger Energie und arkanen Feuerzaubern.

Beneath, das Roguelike-Rollenspiel, das in der Mitte der Early-Access-Phase eingeführt wurde, bietet Charakterklassen wie den Hexenmeister, der feurige Zauberei einsetzt, um Untote extra-tot zu machen, und den Brawler, ein Kraftpaket, das durchdrehen und seine Haut in Stein verwandeln kann. Erforsche die unterirdischen Ruinen und Höhlen voller untoter Horden und anderer monströser Wesen, die von den vier Alten Göttern befehligt werden, und entdecke bei jedem Durchgang neue Dinge.

Genießen Sie das nicht enden wollende Chaos in den Szenarien, den thematischen Sandkasten-Arenen, darunter eine rüpelhafte Biker-Bar und die gefährliche Piratenbucht, in der kein Feind überlebt. Wenn es um den Ruhm geht, bietet der Arena-Modus endlose Schlägereien und Herausforderungen mit der riesigen Vielfalt an Gegnern und Waffen des Spiels. Umfassende Anpassungen ermöglichen Schlägereien in der Schwerelosigkeit, die Verbesserung der Fäuste mit einem schockierenden Touch, einen autorisierten SUPERHOT-Modifikator und mehr.

Mit dem eingebauten Leveleditor und der vollständigen Unterstützung von Steam Workshop ist der Anpassungswahn auf dem PC sogar noch weiter fortgeschritten, denn der Himmel ist die Grenze. Texturpakete, Musikpakete und benutzerdefinierte Levels sind nur einige der mehr als 9.000 Objekte, mit denen man basteln kann. Darüber hinaus haben PC-Spieler Zugang zu einem exklusiven Online-Koop-Modus, in dem sich bis zu vier Freunde in Szenarien ein paar altmodische Faustkämpfe liefern oder sich zusammenschließen und gemeinsam den Schrecken von Beneath stellen können.

“Es hat sich wie eine Ewigkeit angefühlt, seit wir zum ersten Mal die Game Jam-Version von Paint the Town Red hochgeladen haben, und hier sind wir nun mit etwas, das sich zu einer gewaltigen Erfahrung entwickelt hat”, sagt Matthew Carr, Mitbegründer von South East Games. “Von dem Spaß und der Herausforderung der Szenarien bis hin zu dem Schrecken, der sie in Beneath erwartet, sind wir stolz darauf, das enorme Spiel, das wir für unsere PC-Spieler erschaffen wollten, geliefert zu haben und nun eine neue Legion von Brawlern mit unserer Konsolenversion zu begrüßen.”

Paint the Town Red ist ab sofort auf Steam für Windows PC, Mac und Linux sowie für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und Nintendo Switch für 19,99 US-Dollar erhältlich. Paint the Town Red unterstützt englisches Audio und Interface, mit Interface-Unterstützung für Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Arabisch, Bulgarisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Finnisch, Griechisch, Ungarisch, Japanisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Portugiesisch (Brasilien), Rumänisch, Russisch, Vereinfachtes Chinesisch, Schwedisch, Thai, Traditionelles Chinesisch, Türkisch und Ukrainisch.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website von Paint the Town Red oder folgen Sie South East Games auf Twitter.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare