Rocket League – Season 4 startet am 11. August

Psyonix, der Videospielentwickler aus San Diego, kündigt an, dass Rocket League Season 4 am 11. August auf allen Plattformen veröffentlicht wird! Die kommende neue Saison bietet einen neuen Rocket Pass, Arena, Limited Time Modes (LTMs), neue Turniere und mehr.

Rocket League Saison 4 wird enthalten:

  • Neuer Rocket Pass – Das neue Outlaw-Auto und 70+ Tiers mit einzigartigen Gegenständen werden für diejenigen verfügbar sein, die den Rocket Pass Premium freischalten.

  • Deadeye Canyon Arena – Die neue Deadeye Canyon Arena wird für alle Standard-Playlists verfügbar sein, wenn Season 4 live geht.

  • Neue LTMs – 2v2 Heatseeker wird am 12. August als LTM vorgestellt. Speed Demon, eine LTM, die Mutatoren, die Geschwindigkeit von Boomer Ball ohne die wilden Sprünge, Demos bei Kontakt und einen schnellen Respawn-Timer kombiniert, wird am 19. August folgen. Spring Loaded, die Rumble-Variante, die derzeit eine Mutator-Option in privaten Matches ist, wird ebenfalls später in diesem Monat hinzugefügt.

  • Erweiterte kompetitive Turniere – Mit dem Hinzufügen von 2v2- und Extra-Modi-Turnieren wird der tägliche Zeitplan der kompetitiven Turniere in jeder Region erweitert.

  • ”Streaming-sichere Musik”-Feature – Es wird eine neue Audioeinstellung hinzugefügt, mit der Spieler urheberrechtlich geschützte Musik für Streaming und Videos abschalten können.

  • Weitere Aktualisierungen – Beschränkungen für den Rang von unterbesetzten Gruppen, Verbesserungen für Casual Matches und allgemeine Verbesserungen der Lebensqualität. Im aktuellen Blog-Post HIER finden Sie weitere Informationen zu den Neuerungen in Season 4.

Rocket League Saison 4 wird am 11. August nach einem Spiel-Update am 10. August um 16:00 Uhr PDT (23:00 Uhr UTC) live gehen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare