Vampire The Masquerade: Bloodhunt – Die Early Access-Founders Season geht zu Ende

Vampire: The Masquerade - Bloodhunt

Sharkmob gibt bekannt, dass der öffentliche Early Access von Bloodhunt: Founder’s Season zu Ende geht, und wir möchten uns bei allen bedanken, die an dieser ersten Phase der Entwicklung teilgenommen haben. Im Laufe der Early Access-Phase haben wir mit über 2 Millionen erstellten Accounts und 26.512.898 Kills eine enorme Unterstützung durch unsere stetig wachsende Community erfahren!

Das Feedback der Spieler im Laufe der Early Access-Phase hat Sharkmob sehr geholfen, zu verstehen, wo das Spiel glänzt, aber auch, worauf sie sich noch mehr konzentrieren wollen, um die hohen Standards zu erfüllen, die sowohl die Entwickler als auch die Spieler erwarten.

Der Plan war, das Spiel in diesem Jahr sowohl für PC als auch für PS5 auf den Markt zu bringen, sobald sie aus dem Early Access heraus sind: Founder’s Season. Basierend auf den wichtigen Erkenntnissen aus dieser frühen Saison haben sie beschlossen, sich die nötige Zeit zu nehmen, um das wertvolle Feedback, das sie erhalten haben, zu berücksichtigen und die Veröffentlichung auf Anfang 2022 zu verschieben. Während dieser Zeit werden die öffentlichen Server vom Netz genommen.

Die Bloodhunt Founder’s Season neigt sich dem Ende zu und die öffentlichen Server werden am Montag, den 22. November um 10:00 Uhr MEZ geschlossen.

Was bedeutet das für die Community?

Server:

  • Ab Montag, den 22. November um 10:00 Uhr MEZ werden die Server offline genommen, um sicherzustellen, dass sich das Entwicklerteam voll und ganz auf die Umsetzung des während der Early Access gesammelten Feedbacks konzentrieren kann: Founder’s Season.
  • Alle Spieler, die an der Founder’s Season teilgenommen haben, sowie Last-Minute-Neulinge, die sich vor dem Ende der Season anmelden, werden an exklusiven, nur für geladene Spieler zugänglichen Tests bis zur Veröffentlichung teilnehmen können.

Store:

  • Ab dem 15. November um 20:00 Uhr MEZ können keine Token mehr im Spiel gekauft werden.
  • Vorhandene Token auf Spielerkonten können bis zum 22. November um 10:00 Uhr MEZ, wenn die öffentlichen Server abgeschaltet werden, im Laden ausgegeben werden. Alle bis zu diesem Zeitpunkt nicht ausgegebenen Token verbleiben in den Spielerkonten und werden in Saison 1 im nächsten Jahr übertragen.
  • Alle, die sich uns im Early Access angeschlossen haben: Founder’s Season teilgenommen haben, erhalten ein “Founder’s Token Pack”, das die bis zu dieser Ankündigung erworbenen Token verdoppelt. Die Spieler werden diese zusätzlichen Token zum Start erhalten.

Battle Pass:

  • Ein massiver XP-Schub wird vom 15. November um 20:00 Uhr MEZ bis zur Abschaltung der Server am 22. November um 10:00 Uhr MEZ aktiviert, um den Spielern die Möglichkeit zu geben, ihre Fortschritte im Gründer-Battle-Pass zu beenden.

In-Game-Fortschritt:

  • Alle freigeschalteten und gekauften Gegenstände werden zusammen mit den Journalsammlungen und -statistiken in die Spielerprofile für den vollständigen Start übertragen.

Weitere Details zu dieser Ankündigung findet ihr in den Community-Posts unter https://bloodhunt.com/en-us/news/bloodhunt-the-road-to-launch und auf dem offiziellen Discord, wo ihr über die nächsten Ereignisse bei Bloodhunt informiert werdet.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare