Game Awards – erstes offizielles Metaverse-Erlebnis auf Core gestartet

Game Awards
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Die Game Awards haben ihr erstes offizielles Metaverse-Erlebnis auf Core gestartet, einer Plattform für von Nutzern erstellte Spiele, interaktive Erlebnisse und Live-Events. Fans können die Preisverleihung am Donnerstag, den 9. Dezember ab 8:00 PM ET / 5:00 PM PT live in Axial Tilt verfolgen und mit ihr interagieren. Axial Tilt ist eine interaktive Welt, die als Metaverse-Hub für Programme und Events dient und von Geoff Keighley moderiert wird.

Axial Tilt on Core bietet den Zuschauern eine völlig neue Möglichkeit, die Game Awards zu erleben. Sie können die Show live verfolgen und gleichzeitig an mehreren einzigartigen interaktiven Erlebnissen teilnehmen, die nur während der Übertragung verfügbar sind. Dazu gehört ein roter Teppich, der am Tag der Show um 7:00 PM ET / 4:00 PM PT beginnt, und eine Afterparty direkt nach der Zeremonie mit einem speziellen Gast-DJ. Die Fans können die Gewinner ausgewählter Kategorien live während der Sendung vorhersagen und exklusive Core-Preise gewinnen. Die Teilnehmer können sich auch vor, während und nach der Show mit verschiedenen Minispielen unterhalten, die in Axial Tilt verfügbar sind.

“Ich bin immer auf der Suche nach aufregenden neuen Möglichkeiten, The Game Awards einem neuen Publikum näher zu bringen”, sagt Geoff Keighley, Schöpfer, ausführender Produzent und Moderator von The Game Awards. “Das Aufkommen neuer Metaverse-Plattformen wie Core und die sozialen Erfahrungen, die sie rund um Live-Events ermöglichen, bieten eine großartige Gelegenheit, den Fans eine neue interaktive Möglichkeit zu bieten, die Show zu genießen. Und in Anbetracht der Tatsache, dass es sich um eine Show über interaktive Unterhaltung handelt, schien es perfekt zu passen.”

Während das Programm von The Game Awards exklusiv auf Core verfügbar ist, ist Axial Tilt eine Welt, die als mehrere Instanzen im Metaverse existiert und Anfang des Jahres auf Fortnite Creative gestartet wurde. Die beiden Versionen von Axial Tilt sehen ähnlich aus und fühlen sich ähnlich an, das Gameplay und die Welten sind jedoch leicht unterschiedlich. In der Zukunft wird es Crossover-Events zwischen den beiden Versionen geben.

Axial Tilt ist ab heute kostenlos auf Core unter www.coregames.com/games/a9ea61/axial-tilt erhältlich oder die Spieler können ein Portal direkt von Core World, der Start-Hub-Welt für alle Core-Spieler, nutzen. Core kann unter CoreGames.com oder im Epic Game Store heruntergeladen werden. Ihr könnt Fortnite aus dem Epic Games Store herunterladen und auf Axial Tilt zugreifen, indem ihr den Kartencode 0960-3147-4924 auf der Registerkarte Inselcode eingebt.

The Game Awards, produziert von Geoff Keighley, ist eines der am weitesten verbreiteten digitalen Events der Welt, mit einem Rekord von 83 Millionen Livestreams im Jahr 2020. Bei den Game Awards treffen sich Spieleentwickler, Esports-Champions, digitale Influencer und Hollywood-Größen zu einer Nacht voller Auszeichnungen, exklusiver Spiele-Weltpremieren, Ankündigungen und musikalischer Darbietungen, darunter die Rückkehr des The Game Awards Orchestra unter der Leitung des gefeierten Komponisten Lorne Balfe.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare