Neil deGrasse Tyson spricht das Universum in der VR-Mediations-App ‘Maloka’

Maloka

Die Entwickler Galaxy LabsKoffeecup und HOO KOO E KOO freuen sich, bekannt zu geben, dass die Nutzer der kommenden VR-Meditations-App Maloka  von der Stimme des renommierten Wissenschaftlers Neil deGrasse Tyson durch ihre Achtsamkeitsreise geführt werden.

Die Wissenschaft steht im Mittelpunkt von Maloka, wo sich die Übung nicht nur ruhig anfühlt, sondern tatsächlich Beta- und Theta-Gehirnwellen aktiviert, die zur Entspannung beitragen. Als Stimme des Universums wird Tyson den Übenden dabei helfen, sich auf ihrer eigenen privaten virtuellen Insel in Maloka einzurichten, die bei fortgesetzter Übung mit ihnen wächst.

Werfen Sie einen Blick auf Neil deGrasse Tyson als Stimme des Universums in dem untenstehenden Trailer.

Maloka wird ab dem 14. Dezember auf Meta Quest erhältlich sein, mit einer kostenlosen Begleit-App für iOS und Android. Weitere Informationen zu Maloka finden Sie auf der offiziellen Website hier. Um mit Neil deGrasse Tyson auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie ihm auf Twitter.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare