Alliance of the Sacred Suns – wird auf das erste Quartal 2022

Alliance of the Sacred Suns
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Das Weltraum-Strategiespiel Alliance of the Sacred Suns von KatHawk Studios wird auf das erste Quartal 2022 verschoben, um im Januar einen groß angelegten Playtest durchzuführen und das Endprodukt vor der Veröffentlichung zu polieren. Interessierte Spieler können sich auf der Website des Spiels hier für den kostenlosen Test anmelden.

Der Playtest im Januar wird es Alliance of the Sacred Suns ermöglichen, alle Kernfeatures vor der Veröffentlichung im Early Access vollständig zu testen und auf der Grundlage des Feedbacks einer großen Gruppe von Spielern weiter auszubalancieren und zu polieren.

Alliance of the Sacred Suns nähert sich derzeit dem Ende des anfänglichen Entwicklungszyklus, wobei sich das Team auf die Verfeinerung der beiden letzten großen Features konzentriert – das Oratory-System, das es den Spielern erlaubt, andere Charaktere in völlig dynamischen Gesprächen zu debattieren, zu konfrontieren und zu überzeugen, und eine Überarbeitung des Imperator-Systems, das den Spieler voll und ganz in das Rollenspiel eintauchen lässt, mit persönlichen Ambitionen, Fertigkeiten, Eigenschaften und sogar der Notwendigkeit, die eigene Gesundheit durch die vielen Aktionen zu erhalten, mit denen die Spieler ihre Lebenserwartung erhöhen oder verringern können. Alle Details zu den kommenden Features von Alliance of the Sacred Suns finden sich in einem ausführlichen Beitrag von Steve Hawkins, dem leitenden Entwickler des Spiels, hier, der heute zeitgleich mit dieser Ankündigung veröffentlicht wurde.

Sobald das Spiel zur Veröffentlichung bereit ist, wird es in den Early Access gehen, wo KatHawk plant, den Titel mit einer neuen Alien-Invasionskampagne “Xyl” zu erweitern.

“Wir arbeiten mit Volldampf an der Entwicklung und haben gerade im letzten Monat die neue Event-Engine, die neue Story-UI, den Event-Manager, einen neuen Haus-Nexus und Spiel-Meilensteine hinzugefügt. Auch wenn unsere Kernsysteme jetzt im Wesentlichen im Spiel sind, werden wir viel Zeit brauchen, um alle Spielsysteme zu testen und auszubalancieren, besonders im späten Spiel”, sagt Steve Hawkins, leitender Entwickler von Alliance of the Sacred Suns. “Wir wollen sicherstellen, dass das Spiel mehr – und nicht weniger – fesselnd wird, je näher man dem Endgame kommt, und wir brauchen mehr Zeit, um das Tutorial zu überarbeiten und UI-Optimierungen wie das Ultra-Widescreen-Layout und kastenförmige Bildschirmformate wie 5:4 und 11:6 zu verbessern. Unser Publisher Hooded House hat uns von Anfang an sehr unterstützt und steht hinter uns, um das bestmögliche Spiel abzuliefern, auch wenn das bedeutet, dass es sich um ein paar Monate verzögert.”

“Alliance of the Sacred Suns’ einzigartiger Ansatz, die Spieler in die Rolle eines realen, sterblichen Charakters zu versetzen, der ein Imperium leitet, ist extrem spannend, und wir wollen sicherstellen, dass das Spiel die nötige Zeit bekommt, um seine vielen innovativen Mechanismen vollständig zu implementieren und zu verfeinern”, so Tim Bender, CEO von Publisher Hooded Horse. “Steve und das Team von KatHawk Studios haben hervorragende Arbeit geleistet, um das Spiel fertigzustellen, und wir freuen uns auf das Feedback der Spieler während des Playtests im Januar, um das Spiel vor der Veröffentlichung noch besser zu machen.”

Alliance of the Sacred Suns ist ein Weltraum-Strategiespiel, das Elemente aus Rollenspielen einbezieht, um den Spieler vollständig in die Rolle des neu gekrönten Herrschers eines interstellaren Imperiums am Rande des Zusammenbruchs zu versetzen. Das politische Manövrieren steht im Mittelpunkt des Spiels, und Mikromanagement wird vermieden. Anstatt zu entscheiden, was auf den einzelnen Planeten gebaut werden soll, muss der Spieler entscheiden, welchen Ministern und Adligen er vertraut, und die Ernennung zum Gouverneur eines Planeten auf der Grundlage von Kompetenz und politischen Verbindungen vornehmen.

Die Anmeldung zum Spieltest ist hier zu finden. Alliance of the Sacred Suns ist auf Steam und GOG als Wunschtitel erhältlich.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare