Reverie Knights Tactics – kommt am 25. Januar für PC und Konsolen in den Handel

Reverie Knights Tactics Prologue

Das taktische RPG Reverie Knights Tactics nimmt Kurs auf ein episches Abenteuer am 25. Januar 2022, wenn das Spiel dank Abwärtskompatibilität für PC, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One sowie für die neue Konsolengeneration erscheint. Reverie Knights Tactics ist ein rundenbasiertes, storygetriebenes Taktik-RPG, das in einer handgezeichneten Fantasy-Welt angesiedelt ist und rundenbasierte Kämpfe in einer isometrischen 2D-Perspektive bietet. Für diejenigen, die das Spiel schon früher erleben möchten, ist ein kostenloser Prologue auf Steam verfügbar.

Begib dich auf eine Expedition, um deine Liebsten aus Lennórien, der verlorenen Stadt der Elfen, zu retten, während du die Goblin-Bedrohung bekämpfst, die ihren Schrecken über den Kontinent verbreitet. Führe deine Gruppe von Helden an, von denen jeder über spezielle Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügt, die es dir ermöglichen, verschiedene Kampfstrategien und mächtige Teamangriffe einzusetzen, um deine Feinde zu besiegen. Entdecke eine Fantasiewelt mit einer tiefgründigen Karten- und Szenarioerforschung in einem epischen Abenteuer im Stil eines visuellen Romans. Stellen Sie aus den gesammelten Schätzen neue Gegenstände und Accessoires her und nutzen Sie diese, um sich bei jeder Konfiguration Ihrer Charaktere einen taktischen Vorteil zu verschaffen.

Features:

  • Wunderschöne handgezeichnete Grafik: Sorgfältige, mehrschichtige Grafik von der Bleistiftskizze bis zur detaillierten Farbgebung
  • Entscheidungsgesteuerte Storyline: Triff mehrere Entscheidungen, die die Geschichte, die Neigung deines Charakters zu Chaos/Ordnung und die Reaktionen der anderen Charaktere beeinflussen
  • Charakter-Anpassung: Passe die Leistungsattribute, Fähigkeiten und Accessoires deiner Charaktere an, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und sie deinem Spielstil anzupassen
  • Herstellen von Gegenständen: Sammle neue Gegenstände und Ressourcen, während du die Welt erkundest, und entdecke ihre verschiedenen Kombinationen, um neue, mächtigere Ausrüstungs- und Verbrauchsgegenstände herzustellen.
  • Erkundung: Finde deinen Weg durch eine weitläufige Karte, schalte geheime Quests frei, löse Rätsel und erforsche Szenarien und Dungeons voller Böses und Gefahren
  • Bis zu vier Heldencharaktere: Steuere 4 verschiedene Helden, jeder mit eigenen Spezialfähigkeiten, Fertigkeiten und Persönlichkeiten, die verschiedene Kampfstrategien und Teamangriffskombinationen ermöglichen
  • Kampf-Phasen: Reagiere auf die Strategie deines Gegners und denke dir in jeder Runde die perfekte Taktik aus, die dich zum Vorausdenken herausfordert
  • Interaktive Kampfszenarien: Manipuliere Teile der Kampfumgebung und nutze Szenarioeffekte zu deinem Vorteil.
  • Mehrere Schlachtfelder: Jede Schlacht enthält ein anderes isometrisches Raster mit unterschiedlichen Hindernissen und zerstörbaren Gegenständen, was jede Schlacht zu einem einzigartigen Erlebnis macht

Reverie Knights Tactics wird zum Preis von $24,99 USD / 24,99€ EUR / £20,99 GBP auf PC, Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und dank Abwärtskompatibilität auch auf der neuen Konsolengeneration erhältlich sein. Vorbestellungen sind auf Xbox One ab dem 11. Januar mit einem Rabatt von 15% und auf Nintendo Switch ab dem 18. Januar ebenfalls mit einem Rabatt von 15% möglich. Das Spiel wird die Sprachen Englisch, Deutsch, Japanisch, Portugiesisch-Brasilianisch, Russisch und Chinesisch (vereinfacht) unterstützen. Eine physische Version, die ein Set von zusätzlich gedruckten Charakterkarten enthält, wird ebenfalls im Einzelhandel in Europa, Südostasien, Australien und Neuseeland für Nintendo Switch und PlayStation 4 erhältlich sein.

Für weitere Informationen könnt ihr das Spiel auf Steam besuchen und 1C Entertainment auf Facebook, Twitter oder Steam. folgen.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare