Der französische Publisher Red Art Games gibt in Partnerschaft mit Third Spirit Games bekannt, dass das charmante Adventure Arietta of Spirits diesen Sommer digital auf Steam für 14,99€ und für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox und im Microsoft Store für 19,99€ erscheinen wird.

Arietta of Spirits ist ein charmantes Adventure, das mit gefühlvollem Narrativ, dichtem Gameplay und schnellen Kämpfen punktet.

Das Spiel erzählt die Geschichte von Arietta und ihrer Familie, die die Hütte der Großmutter besuchen – zum ersten Mal, seit diese verstorben ist. Der Familienausflug nimmt eine seltsame Wendung, als Arietta einen neuen Freund gewinnt und damit auch die Fähigkeit erhält seltsame Geister zu sehen, die die Insel bewohnen.

  • Erkundet eine mysteriöse Insel voller dichter Wälder, modriger Höhlen und dunkler Geheimnisse
  • Wunderschöne Pixel-Grafik mit Retro-Flair und ein origineller Soundtrack.
  • Begegnet interessanten Charakteren und taucht in die dichte Geschichte ein.
  • Stellt euch vielfältigen Gegnern, in reaktionsbasierten Kämpfen.
  • Einfach erlernbare Mechaniken, die für alle geeignet sind.

Physische Versionen werden ebenfalls verfügbar sein und können im Red Art Games Store ab dem 12. Juni vorbestellt werden. Die Standardedition für Nintendo Switch und PlayStation 4 kostet 34,99€, die auf 3.000 exemplare limitierte  “Red Edition” für die Nintendo Switch 59,99€.

Die “Red Edition” – Collector’s Edition beinhaltet ein Steelbook®, sowie die Nintendo Switch Standard Edition in einer wunderschönen Retrobox.
Preis: 59,99€
Veröffentlichungszeitraum: Q4 2021
Limitiert auf 3.000 Kopien.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Lass eine Antwort da

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.