Bemular, aus dem beliebten Anime ULTRAMAN, steht ab sofort im Season Pass bereit, um die Gegner in Override 2: Super Mech League zu verprügeln.

Die Neuigkeiten wurden zusammen mit einem Gameplay-Trailer veröffentlicht, in dem Bemulars erschütterndes Move-Set gezeigt wird:

Wie aus der Netflix-Serie bekannt, kann Bemular dank seiner Alien-Ursprünge tödliche Energie-Attacken ausführen, die seine Gegner schnell alt aussehen lassen. Der Mech folgt Ultraman selbst, als der zweite von vier ULTRAMAN-Charakteren im Spiel. Black King und Dan Moroboshi erscheinen in den kommenden Monaten.

Zudem wurde heute bekannt gegeben, dass es für das Spiel bald weitere Updates und Banalcing-Anpassungen geben wird. Unter anderem werden auf allen Plattformen Koop-Matchmaking für Leagues (bis zu zwei Spieler) und Quick Play Modi eingeführt.

Alle Informationen zum neuen Patch-Update gibt es hier: https://modusgames.com/news/bemular-joins-override-2-super-mech-league-today

Für Xbox and PlayStation ist eine kostenfreie Test-Version verfügbar, die die Charaktere Watchbot, Maya und Setesh sowie die Modi Quickplay, Versus, und Teile von Leagues beinhaltet.

Override 2: Super Mech League versammelt 20 unterschiedliche Mechs zu elektrisierenden, überdrehten Kämpfen für 1-4 Spieler. Die Action ist für alle zugänglich und leicht zu erlernen. Aber die strategische Tiefe des Kampfdesigns bedeutet, dass selbst die geschicktesten Spieler eine tiefgreifende, Esport-taugliche Herausforderung finden werden. Beim Aufstieg in den Leagues oder in freundlichen Mulitplayer-Partien, können Spieler ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Mehr zu Informationen Override 2: Super Mech League gibt es auf der offiziellen Website (http://www.override2.com/). Dem Discord-Channel kann hier beigetreten werden. Alle Neuigkeiten zum kompletten Line-Up von Modus Games gibt es unter https://modusgames.com und auf Twitter bei @Modus_Games.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.