Black Salt Coreuption – Bringt Vielfalt & Inklusion in die Videospielindustrie zum Black History Month

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

So groß die Videospielindustrie auch ist, sie ist nicht so vielfältig, wie man denken würde. 83 % der Jugendlichen, die einer Minderheit angehören, spielen Videospiele, weniger als 3 % stellen sie her. Owen Ratliff und Jesse Wright haben sich zusammengetan, um ein Videospiel-Franchise im Besitz von Minderheiten zu gründen, Black Salt Coreuption, das Vielfalt in diese milliardenschwere Spieleindustrie bringt. Owen Ratliff erklärte, dass das Spiel Black Salt Coreuption oft als der schwarze Panther der Videospiele bezeichnet wird, um mehr Vielfalt und Inklusion in die Spieleindustrie zu bringen.

Black Salt Coreuption ist ein Eins-gegen-Eins-3D-Arenakampfspiel, das völlige Bewegungsfreiheit in der Arena erlaubt, anstatt dass 3D-Kämpfer auf einer 2D-Ebene kämpfen. Die Black Salt Coreuption 3D-Arena-Kampfspielserie ist eine Kombination aus zwei Comic-Universen, die aufeinander prallen und Black Salt Vs COREUPT hervorbringen, ähnlich wie Marvel vs. Capcom. Ratti Entertainment, LLC schuf die Marke Black Salt, die als Comic-Serie begann, die sich zu einem Film entwickelte, der einen Deal von HBO erhielt und nun zu einem Kampfspiel für die Nintendo Switch und den PC.

Co-Schöpfer Jesse Wright bringt die beliebte Welt der transmedialen IP Black Salt in die Welt der Mobile- und Konsolenspiele mit dem Spiel Black Salt Coreuption, einer Mischung aus Spionage und antiker Kampfkunst. Bei der Umsetzung seiner Vision wird Jesse von seinem Mentor Owen Ratliff unterstützt, dem Schöpfer der Black Salt-Franchise, der ihn bei jedem Schritt des kreativen Prozesses begleitet hat.

Auf eine Karriere in der NFL zusteuernd, hatte Jesse eine vielversprechende Zukunft. Nach einer fast tödlichen Herzerkrankung wandte sich Jesse seiner wahren Leidenschaft zu: dem GAMING! Nachdem er jahrelang ein begeisterter Spieler war, arbeitete er im Einzelhandel und Vertrieb bei GameStop. Owen und Jesse sind der Meinung, dass es wichtig ist, jungen Kindern, die einer Minderheit angehören, die Vielfalt und die Möglichkeiten zu zeigen, die sich aus der Schaffung von geistigem Eigentum wie Black Salt Coreuption ergeben, damit sie ermutigt werden, selbst solche erstaunlichen Leistungen zu vollbringen. Esports ist eine dynamisch wachsende Industrie, die College-Stipendien, Bildungsbereicherung und eine breite Palette von positiven sozialen, kognitiven und entwicklungsbezogenen MINT-Fähigkeiten für Kinder bieten kann.

Black Salt Coreuption hat innerhalb der Varsity Esports 501(c)(3) Foundation einen zu 100 % steuerlich absetzbaren Special Black Salt Restricted Use Fund eingerichtet, um Studenten und Schulen in einkommensschwachen und benachteiligten Gemeinden Stipendien zu gewähren, die MINT-Lernen durch Gaming ermöglichen.

Wenn die Spieleindustrie damit beginnen kann, sich wirklich mit dem Thema Diversität auseinanderzusetzen, könnte sie Inhalte schaffen, die ein breiteres Publikum ansprechen und das Publikum, das ihre Spiele spielt, besser widerspiegeln. Es ist wichtig, dass sich jeder dem Diversity & Inclusion-Moment im Gaming anschließt, indem er das Black Salt Coreuption 3D-Arena-Kampfspiel unterstützt, das auf der Nintendo Switch und dem PC erscheint.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare