Fast ein Jahr nach unserer ersten Veröffentlichung auf Nintendo Switch freuen wir uns, BodyQuest , unser nächstes Lernspiel mit einem naturwissenschaftlichen Thema, bekannt zu geben, das auf Nintendos Hybrid-Konsole in verfügbar sein wird 2021. Darüber hinaus können Kinder und Nichtkinder das Abenteuer auf iOS- und Android-Geräten genießen. Wir werden bald das endgültige Erscheinungsdatum bekannt geben und euch neue Details des Spiels anbieten.

BodyQuest ist ein Abenteuer, das im menschlichen Körper stattfindet und Rätsel, Plattformen und Bildungsaktivitäten in einer unterhaltsamen Umgebung voller böser Bosse und Spezialwaffen mischt. Im Jahr 2142 hat sich eine seltsame Krankheit auf der ganzen Welt verbreitet, und nur eine Gruppe von Forschern, die Nanotechnologie einsetzen, wird die Heilung finden können. Betreten Sie den Körper von Finn, einem kranken Kind, und durchlaufen Sie sein Lokomotiv-, Nerven-, Verdauungs-, Atmungs- und Kreislaufsystem, um ein Heilmittel zu finden, das die Menschheit rettet.

Sie sagen, dass Fiktion manchmal der Realität ähnelt und in diesem Fall mehr denn je. Obwohl sich BodyQuest vor der Ankunft von Covid-19 zu entwickeln begann, gab es bestimmte Ähnlichkeiten, die unvermeidlich waren, so dass in einem der Level ein Feind erscheint, der einem Coronavirus sehr ähnlich ist. Darüber hinaus erscheinen während des Spiels zwinkert Charaktere aus Marvel und Popkultur.

„Mathland wurde bei Nintendo Switch sehr gut aufgenommen und wir haben uns entschlossen, mit BodyQuest zur Plattform zurückzukehren. Das Publikum ist sehr gut mit unseren Lernspielen verbunden, und es gibt nicht viele davon auf der Konsole“, sagte David Rioja, CEO von Didactoons .

„BodyQuest wurde im März 2019 geboren. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir bereits das Design der ersten Assets des Spiels, obwohl seine Entwicklung erst im März 2020 an Stärke gewann. Wir stellten fest, dass es an Software und unterstützten Websites mangelte Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, ein Videospiel zu entwickeln, das ihnen aus unserer Sicht hilft, die Funktionsweise der Teile des menschlichen Körpers zu verstehen, und dies auf funktionale und praktische Weise, nicht nur in der Theorie „, sagte Antonio Muñoz, Mitbegründer von Didactoons

BodyQuest ist besonders für Kinder ab 6 Jahren geeignet und verfügt über vier Hauptfiguren, die zu Beginn des Spiels ausgewählt und jederzeit geändert werden können. Bei Didactoons belohnen wir gutes Lernen und da Levels bestanden und Sammlerstücke in Form von Diplomen zur Verfügung gestellt werden, können die Charaktere für bessere Skateboards, Werkzeuge und Zubehörteile personalisiert werden.

Das Abenteuer ist in 25 Levels unterteilt, fünf für jedes Gerät sowie didaktische Übungen, die außerhalb des Abenteuers gespielt werden können, um die möglicherweise übersehenen Fragen zu verbessern. BodyQuest ist an das Alter seiner Spieler angepasst und aus diesem Grund werden in einem Anfangslevel nicht dieselben Inhalte unterrichtet wie in einem fortgeschritteneren. Auf diese Weise finden die Kinder neue Herausforderungen, um das Abenteuer zu überwinden.

BodyQuest wird bei Unity mit einem proprietären Level-Editor entwickelt, der auf den Erfahrungen von MathLand basiert. Es ist erwähnenswert, dass das Spiel, obwohl es auch auf iOS- und Android-Geräten veröffentlicht wird, auf Nintendo Switch von Grund auf neu entwickelt wird und die Referenz für die Erstellung der mobilen Versionen sein wird.

Auf künstlerischer Ebene bietet es Originalmusik von Daniel Nuñez Martín, einem Komponisten, der mit Didactoons an den Soundtracks von MathLand und ABC Dinos gearbeitet hat. Er hat auch den Soundtrack für das Videospiel A Rite From The Stars und mehrere Kurzfilme komponiert .

Das Managementteam von Didactoons sowie unsere Programmierer, Künstler und Musiker sind offen für jede Art von Interview. Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne.

Weitere Informationen

Twitter – https://twitter.com/didactoons
Facebook – https://www.facebook.com/didactoons
Web – https://www.didactoons.com/de/

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.