Chivalry 2: House Aberfell Update fügt neue Team-Zielkarte, spielbare Druiden und Bauern-Kidnappi hinzu

Chivalry 2

Entwickler Torn Banner Studios, Publisher Tripwire Presents und der globale Retail-Publishing-Partner Deep Silver freuen sich, bekannt zu geben, dass das Chivalry 2: House Aberfell-Update heute für PC (via Epic Games Store), die PlayStation 4 und PlayStation 5, die Xbox One-Familie und die Xbox Series X|S-Konsolensysteme veröffentlicht wird.

Mit der Einführung von “The Raid of Aberfell”, einer brandneuen 64-Spieler-Team-Zielkarte, auf der sich angreifende und verteidigende Teams an den Fronten der Schlacht auf einer weitläufigen Karte wiederfinden, ist das “House Aberfell”-Update eines der bisher größten für Chivalry 2 – und bleibt Teil der Verpflichtung des Entwicklers Torn Banner Studios gegenüber seiner Community, die Größe und den Umfang des Spiels nach dem ersten Launch zu verdoppeln.

“Im Namen aller Mitarbeiter der Torn Banner Studios möchte ich mich bei den Spielern von Chivalry 2 bedanken”, so Steve Piggott, CEO und Creative Director der Torn Banner Studios. “Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz seit dem Launch und Chivalry 2 würde ohne eure Unterstützung nicht als eines der besten Multiplayer-Spiele des Jahres 2021 angesehen werden. Seit dem Start im Jahr 2021 haben wir neue 64-Spieler-Team-Objektiv-Karten, Arena- und Brawl-Modi und so viel mehr hinzugefügt. Dies ist erst der Anfang, und Torn Banner Studios ist fest entschlossen, die Größe und den Umfang von Chivalry 2 in diesem Jahr weiter auszubauen.”

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
1
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare