Sifu

Content-Update für den Kung-Fu-Action-Hit Sifu erschienen – Retail-Fassung veröffentlicht

Der am 8. Februar 2022 veröffentlichte, millionenfach verkaufte und von Kritikern hochgelobte Kung-Fu-Hit Sifu meldet sich mit neuen Inhalten zurück! Der Erfolgstitel des Publishers Sloclap (Absolver) hat heute sein erstes Inhalts-Update für PlayStation und PC erhalten und feiert damit auch die Veröffentlichung des Spiels im weltweiten Einzelhandel. Das Sifu-Frühjahrs-Update 2022 bringt neue Features wie Schwierigkeitsgrade, einen fortgeschrittenen Trainingsmodus, der es erlaubt, gegen jeden Gegner (einschließlich der wilden Bosse!) zu trainieren, ein neues Outfit-Feature für die Spielfigur mit drei neuen Outfits sowie viele weitere Lebensqualitäts-Updates und Änderungen an der Benutzeroberfläche und Steuerung.

Ein kurzer Trailer, der heute veröffentlicht wurde, gibt einen Überblick über den Inhalt dieses ersten Updates:

Das Sifu-Frühjahrs-Update 2022 auf einen Blick
Spielerinnen und Spieler können nun den Schwierigkeitsgrad in Sifu wählen, einschließlich der Option, das Spiel schwieriger zu gestalten. Es gibt drei Einstellungen: Schüler, Student und Meister. Diese bestimmen die Stärke der Gegner, die Reaktion der KI und wie langsam oder schnell der eigene Charakter im Spiel altert, wobei der mittlere Schwierigkeitsgrad der ursprünglichen Schwierigkeitseinstellung vom Release entspricht.

Zwei neue freischaltbare Outfits werden mit dem heutigen Update ebenfalls eingeführt, weitere sind für zukünftige Updates geplant. Spielerinnen und Spieler werden ihre Outfits im Wuguan auswählen können. Wer die Deluxe Edition besitzt, kann ein zusätzliches Outfit auswählen und für diejenigen, die ihre Fähigkeiten verbessern wollen, erscheint heute ein neuer fortgeschrittener Trainingsmodus, der es ihnen ermöglicht, gegen jeden Feindarchetyp oder Boss zu trainieren, den sie in der Geschichte besiegt haben. Es gibt sogar die Möglichkeit, gegen mehrere Gegner gleichzeitig anzutreten.

Ein Darkmode für die Menüs im Spiel, bessere Maus- und Tastaturunterstützung, Audio-Updates und eine verbesserte Lesbarkeit des HUDs sind nur einige der zusätzlichen Verbesserungen des heutigen Updates.

Sifu kommt heute in die Läden
Mit dem Update wird zudem der Verkaufsstart von Sifu gefeiert, denn das Spiel kommt heute in die Einzelhandelsgeschäfte auf der ganzen Welt, wo Schülerinnen und Schüler, die nach Rache dürsten, diesen Durst nun mit einer physischen Version von Sifu in der Standard- und der Vengeance-Edition vom Vertriebspartner Microids stillen können. Die Vengeance Edition enthält ein 48-seitiges Artbook, den kompletten digitalen Soundtrack, komponiert von Howie Lee und drei wunderschöne Lithografien, die alle in einem Steelbook verpackt sind.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare