Crash Bandicoot 4: It’s About Time – ist ab sofort auch auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und Nintendo Switch verfügbar

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on reddit
Share on email

Nach einer gewohnt pelzigen Landung des beliebten orangefarbenen Beuteldachs im vergangenen Jahr, ist Crash Bandicoot 4: It’s About Time ab sofort auch auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und Nintendo Switch verfügbar. Natürlich wurden auch die PC-Spieler nicht fell-gessen: Sie können sich das Spiel ab dem 26. März via Battle.net holen!

Mit der Veröffentlichung von Crash Bandicoot 4: It’s About Time auf den neuen Plattformen läuft die von Activision Blizzard, Inc. (NASDAQ: ATVI) veranstaltete Party anlässlich Crash´s 25. Jubiläum zur Höchstform auf und verspricht den Spielern ein Jahr lang Festlichkeiten, die ordentlich Schwung in das Multiuniversum bringen! Als erstes Andenken an Crashs Silberjubiläum und die vielen Leben, die er bisher verspielt hat, erhalten alle beim Abschluss des zweiten Levels im Spiel Zugang zu neuen Durchleuchtet-Skins für Crash und Coco.

Spieler der Version für PlayStation 5 und Xbox Series X|S können sich darauf freuen, das Abenteuer mit Crash, seinen Freunden und Widersachern dank 4K-Auflösung mit 60 BpS in unfassbar scharfer Grafik zu erleben[i]. Auf beiden Next-Gen-Plattformen kommen die Spieler in den Genuss kürzerer Ladezeiten und können sich durch 3D-Sound auf PlayStation® 5 und Spatial Audio auf Xbox Series X|S in einer noch immersiveren Atmosphäre als je zuvor auf die Wumpas stürzen. Besitzern einer PlayStation 5 steht zusätzlich dank DualSense Wireless-Controller ein besonders un-fell-gleichliches Erlebnis bevor, durch adaptive Trigger können sie die Wucht ihrer Aktionen in den Fingerspitzen fühlen. Die Activity-Card-Funktion liefert den Spielern auf PlayStation 5 zudem eine Übersicht ihrer Fortschritte in den unterschiedlichen Dimensionen des Spiels und ihnen dabei hilft, ihre Ziele im Blick zu behalten. Auf Xbox Series X|S sorgt Smart Delivery dafür, dass die Spieler die beste Version für ihre jeweilige Konsole spielen können. Das ist aber noch nicht alles, denn der Beuteldachs hat auch auf Nintendo Switch die Party gecrasht, sodass die Fans Crash Bandicoot 4: It’s About Time jetzt auch unterwegs spielen können.

Das von Toys For Bob entwickelte Crash Bandicoot 4: It’s About Time ist jetzt in den digitalen Plattform Stores für PlayStation 5, Xbox Series X|S und Nintendo Switch erhältlich. Besitzer der Version für PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, Xbox One oder Xbox One X können sich das Next-Gen-Upgrade innerhalb der Konsolenfamilie kostenlos holen 2 (außer in Japan).

Weitere Informationen zu den Features und der Installation der Next-Gen-Versionen sowie zusätzliche Details sind auf der FAQ-Seite zu finden.

Weitere Informationen zur Crash Bandicoot-Reihe gibt es unter www.crashbandicoot.com sowie unter @CrashBandicoot auf InstagramTwitter und Facebook.

1 Auf PlayStation 5 und Xbox Series X läuft das Spiel in nativer 4K-Auflösung mit 60 BpS, auf Xbox Series S wird auf 4K hochskaliert. 4K-kompatibles Gerät erforderlich.

2 Spieler der Disc-Version benötigen eine Next-Gen-Konsole mit Disc-Laufwerk, um das Upgrade zu erhalten.

Wie ist deine Meinung dazu?
Ich liebe es!
Ich liebe es!
0
Haha
Haha
0
Traurig
Traurig
0
Heftig!
Heftig!
0
Nicht so toll!
Nicht so toll!
0
Müll!
Müll!
0
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare