Das diesjährige Raid-Rennen durch die Tiefsteinkrypta in Destiny 2: Jenseits des Lichts war eine spannende Verfolgungsjagd um den „World’s First“-Titel. Bungie gratuliert dem Clan Luminous, der als erstes Team der Welt den neuen Raid bezwungen hat. Zusätzlich haben Hüter, die den Raid bis zum 1. Dezember um 18 Uhr abgeschlossen haben, die Tiefsteinkrypta-Raid-Jacke als Bungie-Prämie zum Kauf freigeschaltet.

Raids in Destiny 2 sind Spitzen-Events voller Teamwork und Erfolge, in denen Hüter ihr Können und die Zusammenarbeit in einem 6-Personen-Einsatztrupp auf die Probe stellen. Dabei warten glorreiche Belohnungen, wie z. B. die „Augen von Morgen“ (Exotischer Raketenwerfer), neue Legendäre Waffen, Rüstungen und mehr.

Statistiken – Tag 1   Letzter Wunsch   Garten der Erlösung   Tiefsteinkrypta
  Einmalige Raid-Absolvierungen   4   551   29.814

  Statistiken – 10 Tage nach Launch   Letzter Wunsch   Garten der Erlösung   Tiefsteinkrypta
  Einmalige Raid-Absolvierungen   3.555   33.152   258.049
  Gesamte Spielzeit (in Std.)   2.185.983   2.807.504   7.156.651
  Gesamtanzahl an Kills   338.667.495   446.461.881   1.100.488.566
  Gesamtzanzahl an Deaths   32.734.027   42.676.699   85.008.596

Ein letzter Fun-Fact: Mehr als 979.680 Hüter haben die legendäre Klinge „Die Klage“ freigeschaltet, seitdem die Quest verfügbar ist – eine Menge Schwert-Schaden.

Das Rennen durch die Tiefsteinkrypta war nach fünfeinhalb Stunden abgeschlossen.

Destiny 2 wurde außerdem in zwei Hauptkategorien für die Game Awards 2020 nominiert:

Best Ongoing Game: Der Award wird einem Spiel für hervorragende Entwicklung von kontinuierlichen Inhalten verliehen, die das Spieler-Erlebnis mit der Zeit erweitern.

Best Community Support: Der Award erkennt einem Spiel hervorragende Community-Unterstützung, Transparenz und Reaktionsfähigkeit an, einschließlich der Aktivität in sozialen Medien und durch Spiel-Updates/-Patches.

Mehr Informationen zu Destiny 2: Jenseits des Lichts finden Sie auf der offiziellen Webseite.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.