Publisher Dotemu und Entwickler Tribute Gameshaben heute in Zusammenarbeit mit Nickelodeon Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge, ein klassisches Sidescrolling Beat ‚em Up, das von TMNT-Klassikern wie Teenage Mutant Ninja Turtles: Turtles In Time beeinflusst wurde, für PC und Konsolen angekündigt

In Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge sind Leonardo, Raphael, Michelangelo und Donatello immer auf der Lauer (und immer etwas schlauer), während sie in einer wunderschönen Pixelart-Welt, die Erinnerungen an das klassische Design von 1987 weckt, kräftig austeilen. Im heutigen Ankündigungstrailer prügeln sich die Turtles quer durch Manhattan unterlegt von ihrer ikonischen Hymne, interpretiert von Mike patton von Faith No More.

In Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge müssen sich die Turtles in vielen  ikonischen TMNT-Schauplätzen bekannten Gegenspielern wie Bebop und Rocksteady stellen, die Krang und Shredder bei ihrem bisher teuflischsten Plan zur Seite stehen. Ausgestattet mit neuen Fähigkeiten, die von klassischen Brawl-Mechaniken inspiriert sind, ist die Truppe bereit dem Foot-Clan kräftig auf die Mütze zu geben und sich durch die Kanalisation, New York City und bis zur Dimension X durchzuprügeln – Na logo!

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge vereint zwei Retro-Profis. Auf der einen Seite Dotemu, Entwicklungsstudio und Publisher bekannt für originalgetreue Ports, sowie hervorragende Remakes und Fortsetzungen beliebter Serien, darunter Streets of Rage 4, der schlagfertige Hit, der bei den Game Awards 2020 als bestes Action-Spiel nominiert wurde, sowie das kommende Windjammers 2 und das vielgepriesene Wonder Boy: The Dragon’s Trap. Auf der anderen Seite Tribute Games, das Studio hinter originellen IPs mit Retro-Feeling, wie Panzer Paladin, Flinthook und Mercenary Kings, welche den Geist klassischer Spiele mit neuem Spielgefühl vereinen. Zu den Reihen von Tribute Games zählen auch Schlüsseltalente, die an Spielen wie dem vielgelobten Scott Pilgrim vs. The World: The Game, und dem 2007 erschienenen Teenage Mutant Ninja Turtles für den Gameboy Advance beteiligt waren.

Um stets über alle Aktivitäten der Turtles auf dem Laufenden zu bleiben empfiehlt es sich auf der offiziellen Webseite von Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge vorbei zu schauen, das Spiel auf die Steam-Wunschlistezu setzen, sowie @Dotemu und @TributeGames auf Twitter zu folgen und hierdem Discord beizutreten.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Hannes Heubner
Jüngstes Mitglied der Redaktion. Am daddeln ist er seit dem Gameboy Advance…. (Wie gesagt, mit Abstand der Jüngste). So richtig angefangen hat es aber dann mit der PlayStation2, danach der Marke aber auch treu geblieben.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.