Finstere Gedanken nehmen im psychologischen Horror-Game “In Sound Mind” am 28. September Form an

Publisher Modus Games entführt Spieler im neuen Trailer des Psycho-Horror-Games In Sound Mind in die Gedankenwelt mehrerer Personen, wo sie in schaurigen Umgebungen mit knackigen Rätseln konfrontiert werden.

Der Therapeut Desmond Wales muss die Gedanken seiner Patienten durchforsten, um ihre Verbindung zueinander sowie das Geheimnis um die Geschehnisse in der Stadt Milton Haven zu ergründen. Jedoch ist dabei Vorsicht geboten, denn Desmond droht selbst zum Opfer seiner eigenen Gedanken zu werden.

In Sound Mind ist ab dem 28. September für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S erhältlich. Eine Fassung für Nintendo Switch folgt zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr.

Mutige können die Demo hier herunterladen und sich das Spiel auf die Steam-Wunschliste setzen. Auf diesem Wege können sie sich bereits einen Eindruck verschaffen, welche Schrecken sie erwarten.

In Sound Mind ist ein First-Person-Horror-Erlebnis, das den Spieler mit den unberechenbaren Gefahren konfrontiert, die in seinen Erinnerungen lauern. Entwickelt von We Create Stuff, dem Team hinter der legendären Nightmare House 2-Mod, und untermalt von einem schaurig-atmosphärischen Soundtrack, pervertiert In Sound Mind scheinbar harmlose Erinnerungen zu schockierenden Horrorszenarien. Ach, und eine sprechende Katze gibt es auch im Spiel.

Vorbestellungen für In Sound Mind sind ab sofort auf www.insoundmind.com möglich. Alle Neuigkeiten zum Spiel gibt es bei Modus Games auf Twitter (@modus_games). Aktuelle Informationen zu Modus Games finden sich auf der offiziellen Website sowie auf Discord.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare