Der unabhängige Entwickler Invisible Walls ApS freut sich in Zusammenarbeit mit dem Indie-Publisher Versus Evil ankündigen zu können, dass ihr Multiplayer-Social-Deduction-Spiel First Class Trouble am 8. April in den Steam Early Access kommen wird.

Die Ankündigung erschien im Spiel als Teil des St. Patrick’s Day Playtest-Events, das jetzt bis zum 18. März für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

First Class Trouble findet in einem alternativen Universum der 1950er Jahre statt und ist ein Multiplayer-Social-Deduction-Spiel, in dem sechs Spieler zusammenarbeiten müssen, um C.A.I.N. auszuschalten, die schurkische KI eines scheiternden Luxus-Raumschiffs, die versucht, sie zu töten. Zwei der sechs Spieler werden zufällig ausgewählt, um heimlich als Personoids zu spielen, Killer-Humanoide, die von C.A.I.N. geschickt wurden, um die anderen Spieler zu verraten.

Zusammenarbeit und schnelles Denken sind das Herzstück des Spiels und bedeutet, dass Freunde kooperative Aufgaben erfüllen müssen, um durch die Karten voranzukommen, indem sie Schlüsselkarten verwenden, um andere Bereiche zu betreten und die verschiedenen Gegenstände um sie herum zu nutzen. Personoide, die sich als Passagiere ausgeben, sorgen für Zweifel und Vertrauensprobleme inmitten der Gruppe, während das unvermeidliche Chaos entsteht. Die abwechslungsreichen Kartenumgebungen sorgen für lustige Momente: Die Spieler werden sich gegenseitig aus Luftschleusen werfen, in Spa-Pools schubsen, in Gefrierschränke sperren und sich gegenseitig Alkoholflaschen an den Kopf werfen.

Weitere Details, um First Class Trouble auf die Konsolen zu bringen, werden von Versus Evil und Invisible Walls ApS später in diesem Jahr bekannt gegeben.

Um das Spiel auf die Wunschliste zu setzen oder mehr Details über den Playtest zu erfahren, besuchen Sie die First Class Trouble Steam-Seite.

ZAP-Hosting Gameserver and Webhosting

Wie findest du das?

Sehr gut
0
Okay
0
Verliebt
0
Nicht sicher
0
Dumm
0
Andre Wich
Der Verrückte im Team darf / muss alles testen was anliegt, auch wenn es Barbies großes Pferdeabenteuer ist (welches er zudem liebend gerne testen würde). Wäre er früher geboren, hätte er mit seinem Humor in einem Monty Python Film mitspielen können. Ausserdem hält er natürlich als waschechter Bayer von hopfenartigen Kaltgetränken absolut nichts.

    Leave a reply

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.